Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz

Mitteilung vom 01.12.2010


Verbraucherzentrale rät aktienaffinen Anlegern zu Riester-Fondssparplänen

Nils Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg rät aktienaffinen Anlegern zu Riester-Fondssparplänen. Riester-Fondssparpläne haben mit etwa 5-10% eine beträchtlich niedrigere Kostenquote als Riester-Rentenversicherungen, deren Kostenquote nach Ermittlungen des Ratinghauses Morgen & Morgen bis zu 23% beträgt.

Schließt man seinen Riester-Fondssparplan über AVL ab, können die Kosten zudem noch deutlich nach unten gedrückt werden. So beträgt beispielsweise die Kostenquote eines DWS TopRente Vertrags bei Abschluß über AVL nur noch etwa 2%. Diese ergibt sich aus den Verwaltungskosten der besparten Fonds und den jährlichen Kosten für die Depotführung.

Auch sind die Kosten bei einem Wechsel eines Riester-Fondssparplans erheblich niedriger als bei Versicherungsprodukten, bei denen es hohe Abschlusskosten gibt, die die Beiträge der ersten Jahre aufsaugen. Nicht zu vernachlässigen ist der Verlust, der dem Anleger aufgrund der hohen Kosten von Versicherungsverträgen durch geringere Zinsgewinne entsteht.

Quelle: Handelsblatt

Autor: AVL © AVL

Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!

Video abspielen

Jetzt Kunde werden!
  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • comdirect bank AG
  • DAB BNP Paribas
  • DWS Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank


Mobile Kundenlogin App

Kundenlogin Kundenlogin Kundenlogin

Wir sind gerne für Sie da!

07151 604 59 30Weitere Informationen zur Hotline
oder
07151 25 00 00

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.


4.9 / 5
aus 283 Kundenbewertungen
der letzten 12 Monate.

Jetzt ein FFB FondsdepotJunior eröffnen und keine FFB Entgelte bis zum 18. Lebensjahr bezahlen

FFB Aktion: Jetzt kostenloses FondsdepotJunior eröffnen