Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Für Besucher aus  ÖsterreichSchweiz

Pressestimmen: AVL in den Medien


Heft 1/2017, S. 28-29

Anleger-Studie: Die 10 größten Sorgen bei der Geldanlage

[...] Welche Sorgen gehen dem Sparer durch den Kopf, wenn er derzeit über sein Geld und seine Geldanlage nachdenkt? Dieser Frage ging die GfK- Marktforschung nach. Ein Ergebnis: Fast jeder dritte Deutsche befürchtet, falsch beraten zu werden. [...]

[...] Von den rund 1.000 Befragten gaben 30,4 Prozent an, dass Falschberatung ihre größte Sorge sei. Die Falschberatung wurde damit häufiger genannt als die Sorge um Zinsen oder Rendite (30 Prozent), die in der aktuellen Minizins-Zeit augenscheinlich sehr ausgeprägt ist und sich als zweitgrößte Sorge bei der Geldanlage herausstellte. [...]

Kosten gefürchteter als Steuern

[...] Viel mehr als die Steuern bei der Geldanlage bewegt die Deutschen die Euro-Stabilität (17,9 Prozent), Inflation (20,6 Prozent), sowie Kosten und Gebühren (21,7 Prozent). [...]

AVL hatte diese GfK-Studie in Auftrag gegeben und wird am Ende des Artikels als Quelle für weitere Informationen genannt.



Ausgabe 10/2016, S. 84 - 88

Gewinn ohne Risiko

[…] Der sicherste Weg zu mehr Rendite ist immer noch: Kosten senken! Wie Sie die günstigsten Fonds- und ETF-Sparpläne finden und gefahrlos mehr Gewinn machen […]

[…] Günstiger als günstig. Noch deutlich besser ist das Angebot in Sachen Fondssparpläne ohne Agio bei sogenannten Fondsplattformen. Diese haben sich völlig auf den Fondshandel spezialisiert. Jedoch können Privatanleger bei den meisten Fondsplattformen nur über einen Internet-Fondsvermittler wie AVL-Investmentfonds.de […] investieren. […]

[…] Fondsplattformen wie die European Bank for Fund Services, kurz Ebase, die Fondsdepotbank oder die Frankfurter Fondsbank (FFB) haben sich komplett auf den Handel von Fonds und ETFs spezialisiert. Privatanleger können meist nicht direkt bei diesen Onlineplattformen ein Depot eröffnen, sondern nur über zwischengeschaltete Vermittler wie […] AVL Investmentfonds […]. Die Fondsverwaltung sowie Kauf- und Verkaufsaufträge laufen nach der Depoteröffnung aber einfach direkt mit der Depotbank. Der Vorteil: Die Vermittler verzichten oft bei Tausenden von Fonds komplett oder zum größten Teil auf den Ausgabeaufschlag. Oft ist auch das Fondsdepot selbst kostenlos […]



Ausgabe 9/2016, Seite 40-43

Sparen mit Aussicht

[…] Wer etwas Risiko ertragen kann, sollte seine VL-Beiträge in Aktienfonds stecken. Bessere Aussichten gibt es nirgends. […]

[…] Über Fondsvermittler im Internet können Sparer auch VL-Verträge abschließen. Bei Sparplänen auf gemanagte Aktienfonds sparen sie dabei oft den kompletten Ausgabeaufschlag, der bei Banken um die 5 Prozent betragen kann. […]

AVL wird in der Vergleichstabelle als Fondsvermittler gelistet, der mit allen genannten Fondsbanken zusammenarbeitet.



Heft 7/2016, Seite 79

Steuern sind das spannendste Thema

[...] Finanzthemen interessieren deutsche Verbraucher hier mehr und da weniger - es kommt auf das ganz konkrete Thema an. Gemäß einer kürzch veröffentlichten Studie der AVL Finanzvermittlung, durchgeführt von der Marktforschungsagentur GfK, sind fast zwei Drittel aller Deutschen an Informationen zu finanzieller Förderung und zu Steuervorteilen interessiert. Ethische Aspekte sind dagegen nur für jeden Vierten ein spannendes Thema [...]



Online-Bericht vom 30.05.2016

Riester richtig angehen

[...] Häufig werden alle Riester-Produkte pauschal abgelehnt. Dabei bieten Riester-Fondssparpläne deutlich höhere Renditen als die Rentenversicherungen. [...]

[...] Denn Anleger müssen sich nicht mit dem niedrig angesetzten Garantiezins der Versicherung begnügen, sondern profitieren von der Wertentwicklung der Fonds. Diese können – je nach Produkt – flexibel in Aktien investieren und somit Chancen am Kapitalmarkt nutzen. [...]

[...] Für Sparer, die bereits eine Riester-Rentenversicherung abgeschlossen haben und mit dieser Lösung unzufrieden sind, besteht die Möglichkeit, den Anbieter und das jeweilige Produkt zu wechseln. [...] Auch wenn ein solcher Vertragswechsel einmalige Kosten verursacht, kann sich der Wechsel von der Rentenversicherung in den Fondssparplan lohnen, solange dieser noch über einen längeren Zeitraum hinweg läuft. [...]

Es handelt sich hier um einen Gastbeitrag von Uwe Lange, Inhaber AVL Finanzvermittlung.

Zum Online-Bericht



► Pressearchiv

Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!

Video abspielen

Jetzt Kunde werden!
  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • comdirect bank AG
  • Consorsbank (Cortal Consors)
  • DAB bank AG
  • DB Vita S.A.
  • DeAWM Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank


Mobile Kundenlogin App

Kundenlogin Kundenlogin Kundenlogin

Wir sind gerne für Sie da!

07151 604 59 30Weitere Informationen zur Hotline

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.


Top Pressestimmen

Euro26.09.2016

Euro: Gewinn ohne Risiko

Börse Online09.05.2016

Börse Online: Höchste Zeit für eine bessere Finanzbildung

Artikel Artikel

WirtschaftsWoche08.04.2016

WirtschaftsWoche: Fettes Depot statt magere Zinsen

Stiftung Warentest: Finanztest22.02.2016

Stiftung Warentest: Finanztest: Mühelos sparen

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung06.12.2015

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: Mit Riester an die Börse