Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz

Pressestimmen: AVL in den Medien


Ausgabe Nr. 7/2019, S. 42

Bester Vermittler

[...] Die AVL FINANZVERMITTLUNG E.K. wurde mit dem BankingCheck Award 2019 ausgezeichnet. Mit 4,9 von 5,0 Punkten belegten die Weinstädter den ersten Platz in der Kategorie "Bester Vermittler - Fonds 2019". Im Vorjahr waren sie mit 4,8 Punkten ebenfalls auf Platz 1 gelandet. Die Awards von BankingCheck und eKomi sind unabhängige Auszeichnungen. Wer gewinnt, wird von den mehr als 120.000 Kunden bei Bewertungen vom 1. Januar bis 30. April entschieden. [...]



Online-Bericht vom 28.11.2018

Geldanlage in Fonds

Ausgabeaufschlag beim Fondskauf? Nein, danke!

[...] Wer einen aktiv verwalteten Fonds kauft, wird beim Kauf oft zur Kasse gebeten. Je nach Anlageklasse wird meist ein Ausgabeaufschlag von bis zu fünf Prozent fällig: Wer 10.000 Euro investiert, ist so mal schnell 500 Euro los - ohne Gegenleistung! Zum Glück gibt es Anbieter, mit denen man das vermeiden kann. [...]

AVL wird als Fondsvermittler erwähnt, bei dem Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erworben werden können.



Ausgabe 25.10.2018, S. 9-10

Mehr im Alter

[…] „Habe ich im Alter genügend Geld zur Verfügung? Oder muss ich mich einschränken?“ Das fragen sich viele und werden durch eine Studie in ihrer Sorge bestärkt: 700 Euro Rentenlücke drohen jedem Zweiten, der heute 55 bis 64 Jahre alt ist. So können viele ihren gewohnten Lebensstandard später nicht halten, sagen Experten. Klar: Die gesetzliche Rente allein genügt selten. […]

Im Artikel rät Finanzexperten Herrmann-Josef Tenhagen zu Riester-Fondssparpläne, da sie am meisten Rendite versprechen. Er empfiehlt z.B. die TopRente Dynamik der DWS. Dabei sollte der Vertrag ohne Nebenkosten über einen Fondsvermittler, wie AVL, abgeschlossen werden.



Ausgabe 18.10.2018, S. 8-9

So sichern Sie sich 500 Euro Extra-Rente

RIESTER-RENTE
Sie ist besser als Ihr Ruf

[…] Der Staat fördert auch Riester-Sparer mit Zuschüssen. Doch viele der Verträge gelten als kompliziert und unrentabel. Trotzdem rät etwa der Finanzexperte Herrmann-Josef Tenhagen zu Riester-Fondssparplänen: Er empfiehlt z.B. „Toprente Dynamik“ der DWS. Schließen Sie den Vertrag ohne Nebenkosten über einen Fondsvermittler online ab, etwa AVL […]



Ausgabe 01.10.2018, S. 168 - 172

Wenig Kosten, viel Gewinn

[…] Am besten fängt man damit an zu ermitteln, wie viele Fonds und ETFs bei dem jeweiligen Anbieter überhaupt sparplanfähig sind, also auch regelmäßig in kleinen Raten gekauft werden können. […]

[…] Doch noch interessanter ist die Anzahl der sparplanfähigen Fonds, die mit Rabatt auf den Ausgabeaufschlag angeboten werden. Am besten natürlich mit 100 Prozent Rabatt. […]

[…] Und das kann bei Sparplänen, die über 20 oder gar 30 Jahre laufen, locker eine höhere vierstellige Summe ausmachen. Angenommen, man steckt Monat für Monat 100 Euro in einen Fondssparplan. Werden auf den besparten Fonds fünf Prozent Ausgabeaufschlag fällig, fließen jeden Monat lediglich 95,24 Euro in Fondsanteile, 4,76 Euro werden als Ausgabeaufschlag abgezwackt. Bringt der gewählte Fonds dem Anleger eine Performance von 7,5 Prozent im Jahr, haben die erworbenen Fondsanteile nach 20 Jahren einen Wert von gut 52.700 Euro und nach 30 Jahren einen von etwas mehr als 128.300 Euro. […]

[…] Doch noch besser wäre es, würde beim Fondskauf überhaupt kein Ausgabeaufschlag fällig. Dann hätte der Anleger nach 20 Jahren bereits Fondsanteile im Wert von knapp 55.400 Euro im Depot, nach 30 Jahren wäre sein Depot gut 134.700 Euro wert. Macht auf Sicht von 20 Jahren gut 2.600 Euro mehr Gewinn und nach 30 Jahren sogar rund 6.400 Euro. […]

[…] Völlig dem Handel von Fonds und ETFs haben sich Fondsplattformen wie die European Bank for Fund Services, kurz Ebase, die Fondsdepot Bank oder die Frankfurter Fondsbank FFB FIL Fondsbank verschrieben. Privatanleger können meist nicht direkt bei diesen Depotbanken ein Depot eröffnen, sondern nur über Vermittler wie […] AVL-Investmentfonds […]. Die Fondsverwaltung sowie Kauf- und Verkaufsaufträge laufen nach der Depoteröffnung meist jedoch einfach direkt über die jeweilige Depotbank. Der Vorteil: Die Vermittler verzichten oft bei Tausenden von Fonds komplett oder zumindest großteils auf den Ausgabeaufschlag. Häufig ist auch das Fondsdepot selbst kostenlos. […]

Anmerkung AVL.: Bei AVL erhalten Sie 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 22.700 Fonds und über 9.400 Fondssparplänen. AVL bietet Ihnen ebenso kostenlose Depots. Eine Übersicht finden Sie hier: Wertpapier-Depots im Vergleich



► Pressearchiv

Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!

Video abspielen

Jetzt Kunde werden!
  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • comdirect bank AG
  • DAB BNP Paribas
  • DWS Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank


Mobile Kundenlogin App

Kundenlogin Kundenlogin Kundenlogin

Wir sind gerne für Sie da!

07151 604 59 30Weitere Informationen zur Hotline
oder
07151 25 00 00

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.