Mitteilungen

DB Vita plus Neuregelung der Ertragsbesteuerung

DB Vita plus Neuregelung der Ertragsbesteuerung / Versicherungsbeginn



Eine wichtige Neuerung wurde gerade bekannt gegeben und im Rahmen des jüngsten

BMF-Schreibens kommuniziert. Vollständig heißt das Ergebnis nun:



" Neuregelung der Besteuerung der Erträge aus kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherungen

mit Kapitalwahlrecht durch das Gesetz zur Neuordnung der einkommensteuerrechtlichen Behandlung

von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen (Alterseinkünftegesetz - AltEinkG) IV C 1 - S 2252 - 405/04 "



Für die Antragstellung bedeutet das, das der Versicherungsbeginn sowie die Zahlung des Erstbeitrags

noch im ersten Quartal 2005 möglich sind, ohne die Steuerfreiheit bei der Auszahlung nach min. 12

Jahren zu gefährden.



Aber - Achtung: Die Ausstellung des Versicherungsscheins , d.h. die Policierung, muss noch in 2004 erfolgen.

Das ist unabdingbar!



DB Vita passt die Deadlines dementsprechend an:



Achtung: Die Ausstellung des Versicherungsscheins , d.h. die Policierung, muss noch in 2004 erfolgen.

Das ist unabdingbar, wenn der Vertrag das bestehende Steuerprivileg erhalten soll!



Damit rechtzeitig policiert werden kann, müssen die Anträge bis spätestens 20.12.2004

bei AVL in der Burghaldenstr. 39 D - 71384 Weinstadt eingegangen sein.

Natürlich ist ein postalischer Eingang bei DB VITA bis zum 30.12.2004 möglich,

die DB Vita weist aber ausdrücklich darauf hin, dass für alle nach dem 23.12.2004 eingegangenen Anträge keine

Garantie mehr übernommen werden kann!



Reduzierter Ausgabeaufschlag von generell 90% (Direktrabatt) bei Kauf und Fondswechsel!!



!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

!!!!! Posteingang bei AVL bis 20.12. 2004 - POLICE 100% GARANTIERT !!!!!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

!!!!!! Posteingang bei AVL bis 28.12. 2004 - POLICE 99% GARANTIERT !!!!!!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



EINZAHLUNG - VERSICHERUNGSBEGINN BIS 31.03. 2005 MÖGLICH!!



Bitte berücksichtigen Sie:

  • Antragsfaxe sind in jedem Fall nicht zulässig und verursachen keine Policierung!
  • Der Postweg über die Weihnachtsfeiertage kann wesentlich länger sein als zu normalen Zustellzeiten.
  • Antragsfaxe sind in jedem Fall nicht zulässig und werden keine Policierung verursachen!

Also zögern Sie nicht, nutzen Sie die Vorteile der neuen Regelung.

Schicken Sie die Anträge bitte so schnell wie möglich zu an:

AVL Finanzdienstleistung Investmentfonds

71384 Weinstadt

Burghaldenstr. 39.



Auch wenn die Policierungsmaschinerie auf Hochtouren läuft,

das Jahr ist schnell zu Ende und die Spätentschlossenen sorgen immer wieder für Engpässe.


Bitte ersparen Sie uns diesen Nervenkitzel.



Transparenz und Kostengarantie:


Die Begeisterung der Presse ist objektiv nachvollziehbar,

denn DB Vita plus ist ein wirklich einzigartiges Produkt:


Die Kombination aus einem effizienten, transparenten Fonds-Depot mit einem kostengünstigen

fairen Versicherungsmantel bietet für den steuergeplagten Anleger enorme Vorteile.

Statt wie bisher bis zu 48% seiner Erträge beim Fiskus abzuliefern, erhält der Anleger innerhalb von

DB Vita eine um nur rund 0,7% reduzierte Rendite.

Und bei DB Vita plus wird auch nicht mit optimistischen Annahmen bezüglich zukünftiger

Verwaltungskosten oder Kapitalerträge getrickst.



Perfekt im Zusammenspiel:


Starke Partner für Ihre Investments Kaum ein Monat bleibt noch, dann ist die Halbierung des

Steuerprivilegs auf Lebensversicherungen Realität.

Am 1.1.2005 wird die letzte Chance zur langfristigen Sicherung komplett steuerfreier Erträge Geschichte.

In einigen Jahren werden viele Anleger mit Wehmut auf diesen Termin zurückschauen, und diejenigen, die die

letzte Chance mit einem günstigen und effizienten Vehikel wie DB Vita plus für sich genutzt haben,

werden sich wahrscheinlich selbst ausgiebig auf die Schulter klopfen.

  • Beste Fonds: 127 Top-Fonds von 22 Gesellschaften
  • Volle Transparenz
  • Enorme Flexibilität
  • Garantiert niedrige Kosten
  • Kostenfreie Kündigung nach 12 Jahren


DB Vita plus hat ein unglaubliches Echo in der Presse


erlebt, und die meisten Finanzmagazine berichteten

ausführlich in eigenen Artikeln.

Die FAZ sah eine „Neue Preisoffensive bei Fondspolicen“, Focus Money titelte: „Zinsen ohne Steuern“

und Börse Online brachte es lakonisch auf den Punkt: „Steuerfreiheit ab 340 Euro pro Jahr“.

Capital wies schliesslich unter dem Titel „Wertvolle Hülle“ noch darauf hin,

dass die innerhalb DB Vita verfügbare Fonds-Palette ihresgleichen sucht:

„Für die Hälfte der gerateten Fonds vergibt Feri Spitzennoten“. Blühende Zukunft?



Kostenkalkulation beinhaltet überhaupt keine Annahmen


Während andere Anbieter dem Kunden niedrige Kosten lediglich vage in Aussicht stellen und sich

jederzeitige und massive Anpassungen offen halten, hat er bei DB Vita eine echte Kostengarantie.

Dieser Vorteil ist kaum zu überschätzen, denn zum einen hat ohnehin schon kaum ein Versicherer die

optimistischen Prognosen der Vergangenheit eingehalten, zum anderen fallen ab dem nächsten Jahr die

Stornogewinne und damit eine Haupteinnahmequelle zunehmend weg.

Dies könnte bei herkömmlichen Produkten einen massiven Anstieg der laufenden Kosten nach sich ziehen.



Impfschutz gegen Steuer auf Kursgewinne?


Aber DB Vita plus bietet dem Anleger nicht nur garantiert niedrige Kosten,

sondern außerdem eine effektive Versicherung gegen zukünftige nachteilige

Änderungen des Steuerrechts. So ist ein DB Vita Anleger zum Beispiel gegen die Einführung einer Steuer

auf Kursgewinne immun. Bislang scheiterte eine solche Steuer vor allem an Schwierigkeiten bei der Erfassung.

Doch ab dem 1.4.2005 hat der Fiskus ohnehin volle Transparenz bezüglich deutscher Konten und

Wertpapierdepots und damit das erforderliche Drohpotenzial. Angesichts der anhaltenden Misere

bei den Steuereinnahmen und der Vielzahl an Leistungskürzungen im Sozialbereich wäre eine

Besteuerung von Kursgewinnen wohl auch politisch leicht durchsetzbar,

denn Deutschland ist ohnehin praktisch das einzige europäische Land ohne eine solche Steuer.

DB Vita plus bietet langfristigen effektiven „Impfschutz“ gegen eine derartige Steueränderung.



Die Orchidee unter den Fonds-Policen!


Bei allen Vorteilen hatte DB Vita plus aber einen wirklich gravierenden Nachteil,

der eine Journalistin veranlasste, sie als die „Orchidee unter Fonds-Policen“ zu

bezeichnen: „DB Vita plus ist ein wunderschönes Produkt, aber mit 50.000 Euro Mindestanlage leider

für die meisten Kunden unerschwinglich.“

Doch auch dieser Nachteil ist inzwischen weitgehend behoben:

Infolge der ersten Absatzerfolge und der somit erreichten Deckung der laufenden Fixkosten hat sich

DB Vita S.A. bereits Anfang November bereit erklärt, die Mindestanlagesumme auf 25.000 Euro zu senken.

Damit haben jetzt praktisch alle Kunden mit größeren Investmentbeständen die Chance, sich die Steuerfreiheit ihrer

Kapitalerträge langfristig und zu garantierten, überaus günstigen Kosten zu sichern.



DB Vita plus:

Ausgezeichnete Fonds, steuerfreie Erträge!



DWS Investment GmbH – zehnmal in Folge als beste Fondsgesellschaft Deutschlands ausgezeichnet.

80 Fonds des deutschen Marktführers DWS stehen in DB Vita plus zur Verfügung!



Parvest European Convertible Bonds C

ACM Global Growth Trends AAA

Activest Total Return

AMEX Global High Yield Eur

AXA Rosenberg Global Small Cap AA

AXA Rosenberg Pacific

Ex-Japan Large Caps AA

Indexchange eb.rexx® Gov. Germ. EX

Invesco Capital Shield

HSBC GIF Asian Freestyle Fund

HSBC GIF Indian Equity Fund

JPMF China Fund A X

JPMF Japan Equities Fund AA

JPMF Pacific Fund AA

JPMF Emerging Markets Bond Fund A/S6

JPMF Global Enhanced Bond Fund AA/S4

MFS Value Fund A1 AA

MLIIF Global Allocation AAA

MLIIF Global Small Cap AA

MLIIF Latin America A

MLIIF World Mining Fund AAA X

Pioneer Top European Players AA

Pioneer US Value X

Pioneer US Mid Cap Value AA X

Pioneer Euro Corp Bond E EUR

Schroders European Equity Alpha AA

Schroders Global Real Return

MS Global Value Equity

MS European Small Cap Value

MS Euro Strategic Bond Fund

Threadneedle Eur. Select Growth AAA

Threadneedle Eur. Smaller Cos A

Threadneedle European High Yield AA/ S5

Raiffeisen Osteuropa Aktien VT AAA

Sarasin Oekosar Portfolio

Pictet PF-Biotech-P

Pictet PF-Emerging Markets-P

Nordea North Am Value AA



Insgesamt haben Sie die Qual der Wahl zwischen 127 Fonds von 22 Fondsgesellschaften



So reduzieren Sie Ihren Risikoschutz! (setzen Sie Ihre Kinder als Versicherte Person ein)

Beispiel: gesamter Risikoschutz bei einer Beitragssumme von 50.000,- Euro (5 X 10.000,- Euro)



10 Jahre männlich = 10,21 Euro

10 Jahre weiblich = 7,96 Euro


20 Jahre männlich = 44,84 Euro

20 jährige weiblich = 17,06 Euro


30 Jahre männlich = 45,01 Euro

30 Jahre weiblich = 21,23 Euro


40 Jahre männlich = 79,88 Euro

40 Jahre weiblich = 47,27 Euro


50 Jahre männlich = 211,53 Euro

50 Jahre weiblich = 106,37 Euro


60 Jahre männlich = 561,20 Euro

60 Jahre weiblich = 258,14 Euro


Egal wie lange Sie Ihren Vertrag abschließen (bis zu 99 Jahre) der Risikoschutz deckt die gesamte Laufzeit. Unglaublich günstig!



Für Ihre Kinder intelligent handeln: (Steuern + Erben)

Konservierung der Steuerfreiheit für Ihre Kinder und Enkel. Sie schließen zusätzlich eine Police ab,

welche das Kind zu Beginn der Volljährigkeit übernehmen kann.



Ihr AVL Service Team