Mitteilungen

Euro-Angst: Warum Aktienfonds ein Ausweg sind

Gold, Immobilien, Fremdwährungen wie Pfund oder US-Dollar: Die Angst um die Zukunft des Euros treibt viele Sparer um. Sie suchen eine Alternative zur europäischen Gemeinschaftswährung, die so viel Vertrauen verloren hat. Oft übersehen dabei: Aktienfonds. "Sie können Sachwert-Anlage und Währungsschutz zugleich bieten", so Uwe Lange von AVL Finanzvermittlung.

Vollständige Pressemitteilung lesen