Mitteilungen

Nebenwerte-Fonds mit dem besten Kurs-Buchwert-Verhältnis

Eine Kennzahl, die nicht nur bei Value Investoren wie Warren Buffett Beachtung findet, ist das sogenannte Kurs-Buchwert-Verhältnis. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis beschreibt das Verhältnis vom Kurs zum Eigenkapital eines Unternehmens und hilft somit, die Börsenbewertung einer Aktiengesellschaft zu beurteilen.

Das Magazin "DAS INVESTMENT" ermittelte auf Basis der von Morningstar veröffentlichten Kennzahlen die Nebenwerte-Fonds, die am wenigsten für ihre Aktien nach dem Kurs-Buchwert-Verhältnis bezahlen.
Den ersten Platz in dieser Auswertung belegte der Fonds Value-Holdings Dividenden (ISIN: LI0039541953).

Gefragteste Fonds bei AVL   Fonds aus Finanztest

Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr.