Mitteilungen

Umstellung der DJE Managed Depots

Zum 01.07.2008 wurden die DJE Managed Depots umgestellt. Im Gegensatz zu anderen strukturierten Vermögensverwaltungsprodukten setzt das DJE Management weiterhin auf die Anlage in Einzelfonds, die die unterschiedlichen Anlagestrategien maßgeblich beeinflussen.

Die DJE Vermögensverwaltungs AG bietet Ihnen die drei Anlagestrategien Ertrag, Wachstum und Chance an, die dem Anlegerrisiko entsprechend in Aktienfonds bzw. in Rentenfonds investieren. Der Kern aller 3 Anlagestrategien bildet der Dachfonds DJE Multi flex, der in der Rechtsform eines Superfonds aufgelegt wurde, um verschiedene Asset-Klassen berücksichtigen zu können. Ein Großteil des Anlagebetrages wird in diesen Dachfonds investiert. Die Umschichtung der Einzelfonds soll größtenteils vermieden werden, da diese Umschichtungen der Abgeltungsteuer unterliegen. Das DJE Management kann mittels der Umschichtungen innerhalb des Dachfonds, die nicht der Abgeltungsteuer unterliegen, flexibel auf die aktuelle Marktlage reagieren.

Im Zuge der Umstellung auf das neue Anlagekonzept wurde die Managementgebühr von 1,5% auf 0,9% gesenkt. Sie haben die Möglichkeit, dieses Produkt ab einer Mindesteinmalanlage in Höhe von € 10.000 bzw. einem monatlichen Sparplan in Höhe von € 150 rabattiert über AVL abzuschließen.