Mitteilungen

Wichtige Mitteilung zum Griffin European Opportunities Funds (WKN 622712)

Die Fondsgesellschaft Griffin Capital Management hat Mitte August die Schließung des Griffin European Opportunities Fund bekannt gegeben. Hintergrund ist, dass aufgrund des derzeitigen Fondsvolumens von fast EUR 200 Mio weitere Zuflüsse von bestehenden und neuen Investoren in den Fonds verhindert werden sollen. Die Fondsschließung wird herbeigeführt, um die sehr gute Performance des Fonds auch in Zukunft zu ermöglichen und ist deshalb im Interesse der Anleger.



Was bedeutet das für Sie unser Kunden?

  • Bitte beachten Sie, dass der Fonds ab dem 06.09.2004 für weitere Einzahlungen gesperrt wird.
  • Vorhandene Anteile des Griffin European Opportunities Funds können behalten werden und werden weiterhin im Depot verwahrt.
  • Der Verkauf von Anteilen ist von dieser Maßnahme nicht betroffen, die Anteile können wie gewohnt täglich zurückgegeben werden.



Bei Rückfragen zum Fonds wenden Sie sich bitte an Griffin Capital Management, für Rückfragen rund um die Depotführung steht Ihnen unser AVL Team wie gewohnt unter 07151-99 69 06 zur Verfügung.