FAQ

Fragen und Antworten von AVL

Sie haben Fragen zu einer Depotstelle, einem Produkt oder insgesamt zu AVL und den Vorgängen? Dann sind Sie hier genau richtig. AVL stellt Ihnen in den FAQ die am häufigsten gestellten Fragen vor und gibt Ihnen direkt die passende Antwort dazu.

bank zweiplus Depot

Fonds über die Fondsgesellschaft

Kauf, Verkauf, Sparplan Entnahmeplan:
0,08 % - eidgenössische Umsatzabgabe bei Anteilen von Schweizer Investmentfonds
0,15 % - eidgenössische Umsatzabgabe bei Anteilen von Nicht-Schweizer Investmentfonds

Tausch:
5,00 EUR zzgl.
0,08 % - eidgenössische Umsatzabgabe bei Anteilen von Schweizer Investmentfonds
0,15 % - eidgenössische Umsatzabgabe bei Anteilen von Nicht-Schweizer Investmentfonds

War diese FAQ hilfreich?

Wenn Ihr Depot bei der bank zweiplus über AVL vermittelt ist, erhalten Sie beim Fondskauf per Fax oder Brief die ausgewiesenen AVL Konditionen. Der von AVL gewährte Rabatt wird nicht bei der Depotstelle ausgewiesen, aber beim Kauf der Anteile als steuerfreier Direktrabatt berücksichtigt. Somit erhalten Sie beim Kauf gleich entsprechend mehr Fondsanteile.

War diese FAQ hilfreich?

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr