FAQ

Fragen und Antworten von AVL

Sie haben Fragen zu einer Depotstelle, einem Produkt oder insgesamt zu AVL und den Vorgängen? Dann sind Sie hier genau richtig. AVL stellt Ihnen in den FAQ die am häufigsten gestellten Fragen vor und gibt Ihnen direkt die passende Antwort dazu.

DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif)

In einem Riester-Depot können keine weiteren Fonds angelegt werden. Für die Verwahrung Ihres VL-Fonds oder für den Kauf von weiteren Fonds ist ein zusätzliches Depot erforderlich.

War diese FAQ hilfreich?

Teilentnahmen während der Ansparphase sind für das Produkt DWS Toprente möglich, wenn der auszuzahlende Betrag aus nicht geförderten Beiträgen stammt und die Entnahme in den letzten sechs Monaten der Ansparphase erfolgt.

War diese FAQ hilfreich?

Die Rentenphase besteht aus einem Auszahlplan bis zum vollendeten 85. Lebensjahr und einer lebenslangen Leibrente ab dem 85. Lebensjahr.

Zu Beginn der Rentenphase wird für einen Teil des angesparten Fondsvermögens eine lebenslange Leibrente ab dem 85. Lebensjahr abgeschlossen. Der restliche Teil des Fondsvermögens wird für den Auszahlplan verwendet.

Die DWS berechnet zu Beginn der Rentenphase eine garantierte lebenslange Grundrente, die während des Auszahlplans und der lebenslangen Leibrente nicht unterschritten wird.

Durch die Wertentwicklungen des Fondsvermögens während des Auszahlplans sowie die Erwirtschaftung von Überschüssen in der Leibrente sind Rentensteigerungen über die garantierte Grundrente hinaus
wahrscheinlich, aber nicht garantiert.

War diese FAQ hilfreich?

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr