Glossar - Begriffe rund um AVL und die Finanzbranche

Einzahlplan

Regelmäßige, in der Regel zielgerichtete Anlage eines gleichbleibenden oder dynamisierten Betrages auf ein Investmentkonto; Ausnutzung des Cost-average-Effektes.

ZurückZur Übersicht