Glossar - Begriffe rund um AVL und die Finanzbranche

Fondskauf

Fonds können an der Börse oder über die Fondsgesellschaft erworben werden. Während an der Börse der jeweils aktuelle Marktwert gilt, ist beim Kauf über die Fondsgesellschaft der tatsächliche Anteilswert entscheidend. Ein Depot ist zwingend erforderlich: Die Anteile können über ein Bankdepot, ein Fondsdepot bei einer Fondsplattform oder ein Depot direkt bei der Fondsgesellschaft gekauft werden. Dabei können die Fondsanteile ohne Rabatt ausgegeben werden oder der Fondsvermittler bzw. die Bank verzichten auf den Ausgabeaufschlag – dadurch erhält der Anleger einen Rabatt.

ZurückZur Übersicht