DAB BNP Paribas

  • 0,- EUR Depotführung

  • Über 17.300 Fonds ohne Ausgabeaufschlag

  • Keine zusätzlichen Kosten durch AVL und viele weitere Vorteile

DAB BNP Paribas

Unser Angebot

DAB Depot

Die DAB BNP Paribas bietet über das DAB Depot das größte Fondsspektrum mit über 19.700 Fonds. Für über 1.900 Fonds kann dabei auch ein Sparplan eingerichtet werden. Nebenbei können Sie alle anderen Wertpapiere, wie z.B. Aktien, Optionsscheine, Zertifikate oder Anleihen in Ihrem DAB Depot verwahren. Hierbei bietet Ihnen die DAB verschiedene Handelsmöglichkeiten wie außerbörslichen Handel, Optionsscheinhandel und Sekundenhandel. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Währungskonten einzurichten.

  • Einzeldepot
  • Gemeinschaftsdepot
  • Minderjährigendepot

Die DAB BNP Paribas ist eine Marke der französischen Großbank BNP Paribas S.A., die ursprünglich am 18. Januar 1994 als Tochtergesellschaft der Bayerische Hypotheken und Wechsel-Bank AG unter dem Name Direkt Anlage- und Vermögensverwaltungs-GmbH gegründet wurde, zählt als Deutschlands erster Discountbroker. Im Mai 1999 erfolgte der Börsengang des zwischenzeitlich in Direkt Anlage Bank (DAB) umbenannten Kreditinstitut. Die Übernahme der DAB durch die BNP Paribas S.A., im Jahr 2015, hatte eine Umstrukturierung zur Folge. Während das direkte Privatkundengeschäft (B2C) auf die Marke Consorsbank übertragen wurde, fokussiert sich die DAB BNP Paribas auf das vermittelte Geschäft (B2B) von Vermögensverwaltern oder Fondsvermittler wie AVL. Als Direktbank bietet die DAB BNP Paribas eine umfassende Dienstleistungspalette rund um das Thema Vermögensaufbau und Vermögenssicherung mit Wertpapieren. Mit ihren Produkten liefert die DAB BNP Paribas Lösungen für den Sparer, den Anleger und den Trader.

Landsberger Str. 300
80687 München
089 500680
information@dab.com
https://www.dab-bank.com

Häufig gestellte Fragen

Sobald der Vermittlerwechsel bei der Depotstelle hinterlegt wurde, können Sie die günstigen Konditionen der AVL in Anspruch nehmen. Der Vorgang dauert in der Regel 1-2 Wochen. Zur Bestätigung senden wir Ihnen ein Begrüßungsschreiben per Post zu.

War diese FAQ hilfreich?

Bitte teilen Sie Ihre neue Adresse direkt Ihrer depotführenden Stelle mit. Ihre abgeänderten Daten erhält AVL dann automatisch übermittelt.

War diese FAQ hilfreich?