FAQ-Detail

Kann ich mein Riester-Produkt wechseln?

Sie haben die Möglichkeit, einen Wechsel des Riester-Produktes vorzunehmen. Es ist erforderlich, dass Sie bei Kündigung des alten Vertrages dem bisherigen Anbieter den Hinweis geben, dass die Anteile aus dem Riestervertrag von dem neuen Anbieter eingezogen werden. Die Kündigungsfrist für Riesterverträge liegt bei 3 Monaten zum Quartalsende. Der bisherige Vertrag kann für diese Zeit beitragsfrei gestellt werden. Anschließend kann das bereits angesparte Kapital inklusive Zulagen in den neuen Vertrag übertragen werden. Der neue Anbieter legt diese Beträge ohne Ausgabeaufschlag an. Der bisherige Anbieter wird Ihnen eine Anbieterwechselgebühr in Höhe von ca. 50 EUR in Rechnung stellen.

Das Formular zum DWS-Anbieterwechsel finden Sie hier: Riester Bestandsübertragung (DWS Riester)

Die Kündigung des bisherigen Vertrages können Sie formlos im Original an den bisherigen Anbieter richten. 

War diese FAQ hilfreich?