Fondsdepot Bank Golddepot

Die Fondsdepot Bank gehört zu den führenden Fondsplattformen Deutschlands. Über das Fondsdepot Bank Golddepot kann in physisches Gold einfach und günstig investiert werden. Eine Investition in Gold ist als Einmalanlage sowie als flexibler Sparplan möglich.

  • Depot eröffnen
Fondsdepot Bank

Vorteile

  • Anlage erfolgt in physischem Gold (kein Papiergold bzw. Inhaberschuldverschreibung)

  • Einmalanlage ab 250,- EUR möglich

  • Goldsparplan ab 25,- EUR möglich

  • 100 % Rabatt auf 3 % Transaktionsentgelt

  • Kursgewinne sind nach einem Jahr steuerfrei

    • Gold ist jederzeit versichert

    • Auslieferung von ganzen Stücken möglich

    • Smart und flexibel Gold handeln über das Fondsbanking Portal

    • Keine Vertragslaufzeiten

    • Keine Kündigungsfristen

    • Professioneller Quartalsbericht mit detaillierter Vermögensbilanz

    • Detaillierte Informationen und Depotanalyse im AVL Kundenlogin

    • Kompetente telefonische Beratung

    • Keine zusätzlichen Kosten durch AVL

    • AVL in den Medien: aktuelle Referenzen

    • Kostenlose Identifikation per Videochat

    • Kostenloses Servicekonto optional verfügbar

ekomi Siegel Gold
ekomi Siegel Gold
  • Depot eröffnen
  • Vermittlerwechsel

So sparen Sie mit AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt online seit 1997 erfolgreich Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Kosten beim Fondskauf sind nicht unerheblich, häufiges Umschichten reduziert zusätzlich die Rendite. Der Weg über AVL bringt einen enormen Spareffekt.

Mehr Vorteile mit AVL

Preise und Leistungen

Depotgebühren p. a.

Pauschales Entgelt 29,90 EUR
zzgl. volumenabhängiges Entgelt: 0,99 %

Transaktionsentgelt

0,00 EUR für AVL Kunden
(100 % Rabatt auf 3 % Transaktionsentgelt)

Auslieferungsgebühren

Nettowarenwert

Kontoführung für das optionale Geldkonto

0,00 EUR

Stand: 19.01.2022, 12:00 Uhr
ProduktIhr Einkaufspreis
Goldmünze ¼ oz Philharmoniker441,41 EUR
Goldmünze 1 oz Krügerrand1.744,79 EUR
Goldbarren 100 g5.254,03 EUR
Goldbarren 250 g13.122,19 EUR
Goldbarren 500 g26.231,50 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ihr Gold in Sicherheit

Die Verwaltung der physisch hinterlegten Barren und Münzen übernimmt die Geiger Edelmetalle AG. Geiger Edelmetalle AG ist Associate Member der Mint Directors Conference sowie Affiliate Member der London Bullion Market Association (LBMA). Als deutsches Unternehmen unterliegt die Geiger Edelmetall AG sämtlichen deutschen Gesetzen und Verpflichtungen.

Das Gold lagert in einem Hochsicherheitstresor in der Nähe von Leipzig. Das Gold ist während der Lagerung und eines etwaigen Transports versichert. Das gelagerte Gold ist Kundeneigentum und somit auch im Insolvenzfall der Fondsdepot Bank geschützt.

Es werden 5 Goldprodukte angeboten, welche in dem Golddepot einfach und günstig gehandelt werden können:

Es wird ausschließlich Feingold mit einer Reinheit von 999,9/1000 angeboten (mit Ausnahme des Krügerrandes). Der Krügerrand hat ein produktspezifischen Feingehalt von 916,7/1000.

* Der Philharmoniker, auch als Wiener Philharmoniker bezeichnet, ist eine Anlagemünze, welche in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Der Philharmoniker ist im Prägeland Österreich offizielles Zahlungsmittel und der Feingehalt der in Gold geprägten Münze ist 999,9/1000, was somit purem Gold entspricht.

** Der Krügerrand, offizielle Schreibweise ist Krugerrand, ist eine Anlagemünze, welche in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Der Feingehalt der Goldmünze Krügerrand ist 916,7/1000, was einem Goldgehalt von 91,67 Prozent entspricht. Durch einen geringen Kupferanteil erhält der Kürgerrand sein spezifisches rötliches Schimmern. Die ab 1967 herausgegebene Münze wird in der Nähe von Johannesburg, Südafrika geprägt und besitzt den größten Marktanteil unter den Anlagemünzen.

Mit Sicherheit eine goldrichtige Entscheidung – Das Golddepot

Vorteile einer Investition in Gold

  • Mögliche Absicherung gegen Inflation
  • Kursgewinne sind nach einem Jahr steuerfrei
  • Gold ist physisch greifbar
  • Hohe Herstellungskosten bilden eine natürliche Preisuntergrenze
  • Goldpreis ist weitestgehend unabhängig von den Aktienmärkten
  • Goldwert beruht auf Seltenheit und ungebrochener Nachfrage

Depot über AVL - So einfach geht´s

  • Depot eröffnen

    Sie haben noch kein Golddepot bei der Fondsdepot Bank oder Sie möchten ein weiteres zu einem bestehenden Golddepot eröffnen? Dann sind Sie hier richtig.

  • Vermittlerwechsel

    Sie haben bereits ein Golddepot bei der Fondsdepot Bank und möchten die Vorteile von AVL als Vermittler nutzen? Dann geht's hier weiter.

    Ihr Golddepot bleibt unverändert, AVL wird lediglich schnell und unkompliziert als Ihr Vermittler eingetragen.

Häufig gestellte Fragen

Ein Golddepot ist ein Verwahrort für die sichere Lagerung von physischem Gold. Mit dem Fondsdepot Bank Golddepot lagern Sie Ihr erworbenes Gold in einem Hochsicherheitstresor in Deutschland - krisensicher und versichert.

War diese FAQ hilfreich?

Der Krügerrand, offizielle Schreibweise ist Krugerrand, ist eine Anlagemünze, welche in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Der Feingehalt der Goldmünze Krügerrand ist 916,7/1000, was einem Goldgehalt von 91,67 Prozent entspricht. Durch einen geringen Kupferanteil erhält der Kürgerrand sein spezifisches rötliches Schimmern.
Die ab 1967 herausgegebene Münze wird in der Nähe von Johannesburg, Südafrika geprägt und besitzt den größten Marktanteil unter den Anlagemünzen.

War diese FAQ hilfreich?

Der Philharmoniker, auch als Wiener Philharmoniker bezeichnet, ist eine Anlagemünze, welche in Gold, Silber und Platin geprägt wird. Der Philharmoniker ist im Prägeland Österreich offizielles Zahlungsmittel und der Feingehalt der in Gold geprägten Münze ist 999,9/1000, was somit purem Gold entspricht.

War diese FAQ hilfreich?

Die Unze ist ein Gewichtsmaß, welches heutzutage insbesondere im Bereich der Edelmetalle mit der Bezeichnung Feinunze Verwendung findet. Eine Feinunze entspricht 31,1034768 Gramm. Die oft verwendete Kurzform oz. steht für Unze.

War diese FAQ hilfreich?

Die Einkommensteuerpflicht für Veräußerungsgewinne im Fondsdepot Bank Golddepot richtet sich insbesondere nach der Haltedauer.
Bei einer Haltedauer über einem Jahr ist der Gewinn steuerfrei. Bei einer Haltedauer unter einem Jahr unterliegt der Gewinn der Einkommensteuerpflicht; es besteht eine Freigrenze von 600,00 EUR (Gesamtgewinn im Kalenderjahr).

War diese FAQ hilfreich?

Ja, ganze Stücke der jeweiligen Goldprodukte im Fondsdepot Bank Golddepot können ausgeliefert werden. Eventuell verbleibende unvollständige Stücke der Goldprodukte (Bestand hinter dem Komma) können verkauft werden, die Auszahlung des Gegenwertes dieser nicht ganzen Stücke erfolgt in Euro.

War diese FAQ hilfreich?