Mitteilungen

40 ist das neue 30 - das ist der neue DAX

Der bedeutendste deutsche Aktienindex DAX erhält im September 2021, 33 Jahre nach dessen Gründung, eine umfangreiche Reform und ein neues Gesicht. Aktuell sind im deutschen Aktienindex 30 Werte enthalten. Am 20. September 2021 wird der DAX um zehn neue Unternehmen erweitert und damit auf insgesamt 40 Werte aufgestockt.

Folgend die zehn Unternehmen, die ab dem 20. September 2021 Teil der Werte im DAX sind und in Folge dessen aus dem MDAX gelöscht werden:

Sämtliche Änderungen der Indizes DAX, MDAX, SDAX und TecDAX können auf der Internetpräsenz der Deutsche Börse Group eingesehen werden.

Die Erweiterung auf 40 Werte gehört zu einer Reihe von Maßnahmen einer umfassenden Reform, die bereits im Sommer 2020 begonnen hat und maßgeblich vom Wirecard-Skandal getrieben wurde. So müssen neue DAX-Mitglieder unter anderem seit Dezember 2020 einen positiven Cashflow vor Steuern (EBITDA) in den beiden letzten Jahresabschlüssen aufweisen.

Fonds mit Fokus Deutschland finden

Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr.