FAQ

Fragen und Antworten von AVL

Sie haben Fragen zu einer Depotstelle, einem Produkt oder insgesamt zu AVL und den Vorgängen? Dann sind Sie hier genau richtig. AVL stellt Ihnen in den FAQ die am häufigsten gestellten Fragen vor und gibt Ihnen direkt die passende Antwort dazu.

Versicherung

Ein Fondswechsel bei DB Vita muss schriftlich beauftragt werden. Die Bearbeitung des Kundenauftrags erfolgt bei "db Vita Premium" täglich, bei "db Vita Premium Select" und "db Vita plus" im wöchentlichen Rhythmus.

Sollte Ihr Auftrag bis Mittwoch 13.30 Uhr bei der DB Vita eintreffen, kann er in der gleichen Woche am Freitag ausgeführt werden. Es gelten die aktuellen Orderannahmeschluss-Zeiten und die Abwicklungsmodalitäten der entsprechenden Fonds.

Als Kunde von AVL benutzen Sie bitte ausschließlich die von AVL bereitgestellten Serviceblätter: Zum Download

Die Serviceformulare senden Sie bitte unterschrieben per Brief oder Fax direkt an die DB Vita.

War diese FAQ hilfreich?

Im Erlebensfall:
Auszahlung des aktuellen Wertes des Deckungskapitals des Vertrages an den / die Bezugsberechtigten. Diese kann alternativ auch in Form von Investmentfondsanteilen erfolgen.

Im Todesfall:
Auszahlung der Todesfallleistung. In den ersten 5 Versicherungsjahren 110 Prozent der Versicherungssumme. Der Todesfallschutz verringert sich ab dem 6. Versicherungsjahr in jährlich gleichbleibenden prozentualen Sätzen bis zum Ablauf der Versicherungsdauer auf 0 Prozent.

War diese FAQ hilfreich?

Die Kontaktdaten der DB Vita lauten wie folgt:

DB Vita S.A.
Postfach 382
L-2013 Luxembourg

Tel.: 00352-26422-9300
Fax: 00352-26422-9400

E-Mail: dbvita.info@db.com
Web: www.db-vita.de

War diese FAQ hilfreich?

Eine Zuzahlung zu Beginn einer Garantiezeit wird vollständig mit dem für die Garantiezeit vereinbarten Zinssatz verzinst.
Für Zuzahlungen innerhalb einer Garantiezeit wird ein aktueller Zuzahlungszins vereinbart.
Nach Ablauf der Garantiezeit wird der gesamte Anlagebetrag mit dem für die nächste Garantiezeit vorgesehenen Zinssatz verzinst. 

War diese FAQ hilfreich?

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr