Anbieternummer der DWS

Anbieternummer für staatlich geförderte Altersvorsorgeverträge (Riester / Rürup)

Riester- und Rürup-Anbieter

Jeder Anbieter von Riester- und Rürup-Produkten besitzt eine Anbieternummer. Die Anbieternummer ist nicht zu verwechseln mit der Zertifizierungsnummer, die vom Bundeszentralamt für Steuern gemäß dem Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz (AltZertG) für Riester- und Rürup-Produkte vergeben wird.

Die Zertifizierungsnummer bezieht sich also im Gegensatz zur Anbieternummer nicht auf den Anbieter, wie beispielsweise die DWS Investment GmbH, sondern auf ein bestimmtes Riester- oder Rürup-Produkt, wie beispielsweise die DWS TopRente oder die DWS BasisRente Komfort.

Anbieternummer der DWS Frankfurt

Besonders günstig schließen Sie Riester- und Rürup-Verträge der DWS (Anbieternummer 0202000022) übrigens über AVL ab. Auch bestehende Verträge können über einen Vermittlerwechsel kostenlos zu AVL umgeschlüsselt werden.

Anbieternummer in der Steuererklärung

Die Anbieternummer ist erforderlich, falls Sie Ihre geleisteten Beiträge zur Riester- oder Rürup-Rente in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgaben steuermindernd geltend machen möchten. Der Anbieter Ihres Riester- oder Rürup-Vertrags sendet Ihnen hierzu - in der Regel zwischen Januar und März - automatisch eine Bescheinigung für Ihre Unterlagen zu, auf welcher die Anbieternummer vermerkt ist.

Auf dieser Bescheinigung sind zudem alle erforderlichen Daten, wie beispielsweise die vom Sparer eingezahlten Beiträge, inklusive der Anbieternummer, vermerkt, welche dann in die "Anlage AV" (Anlage Vorsorgeaufwand) der Steuererklärung übernommen werden können. Zusätzlich zur Anbieternummer muss die Sozialversicherungsnummer und die Versicherungsnummer angegeben werden.

Fehlende Bescheinigung mit Anbieternummer

Falls Ihnen keine Bescheinigung mit der Anbieternummer zugesandt worden ist, sollte Sie auf jeden Fall bei dem zuständigen Anbieter nachhaken, da ohne die Bescheinigung die Ausgaben zu Ihrem Riester- oder Rürup-Produkt nicht geltend gemacht werden können.

Sollte ein Anbieterwechsel durchgeführt worden sein, kann es sein, dass der neue Anbieter die Bescheinigung mit der Anbieternummer nachreicht.

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr