Bank Linth Regiofonds Zürichsee (CHF)

ISIN: CH0421963809
WKN: A2N401

394,50 CHF

Aktueller Kurs (15.10.2021)

+2,60 CHF (+0,66%)

Merken
FER Rating
EDA 76/100

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr +17,34 %
1 Monat -0,86 %
3 Monate +1,14 %
6 Monate +5,27 %
1 Jahr +29,38 %
3 Jahre +37,42 %
Max. +33,64 %

Fondsdaten

ISIN
CH0421963809
WKN
A2N401
Fondswährung
Schweizer Franken (CHF)
Auflagedatum
24.09.2018
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
0,93 CHF
Fondsvolumen
k. A.
Fondsmanager
Thomas Kühne, Christian Zogg
Fondsgesellschaft
LLB Swiss Investment AG
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branchenmix
Schwerpunktregion
Schweiz

Management

Anlageziel

Das Anlageziel des Teilvermögens Bank Linth Regiofonds Zürichsee (CHF) ist es, durch Investition in ein Aktienportfolio von, gemessen an der Börsenkapitalisierung, kleinen und mittelgrossen Unternehmungen (Small und Mid Caps) mit Hauptoder Holdingsitz in der Region des Zürichsees (mindestens 51% des Teilvermögens) sowie mit Haupt- oder Holdingsitz in der erweiterten Region des Zürichsees (maximal 49% des Teilvermögens) einen möglichst hohen Gesamtertrag zu erzielen. Es handelt sich um einen aktiv bewirtschafteten Aktienfonds (Stock picking). Die Indexgewichtung der einzelnen Aktien innerhalb des oben erwähnten Index spielt für die Gewichtung der Aktien innerhalb des Teilvermögens eine untergeordnete Rolle.

Strategie

Die räumliche Begrenzung des Anlageuniversums des Fonds erstreckt sich über die folgenden Schweizer Kantone: Zürich, Schaffhausen, Thurgau, St. Gallen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Graubünden, Glarus, Schwyz, Zug und Aargau. Der Portfoliomanager (LLB Asset Management AG, Vaduz) kann für das Teilvermögen nach eigenem Ermessen Anlagen innerhalb der vorgegebenen Anlagerichtlinien tätigen. Das Teilvermögen trägt die Transaktionskosten aus den Anlagen im Portfolio, was den Ertrag des Teilvermögens schmälert. Die Rechnungseinheit des Teilvermögens ist der Schweizer Franken (CHF).

Aktueller Kurs (15.10.2021)

+2,60 CHF (+0,66%)

394,50 CHF

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr12,29 %
3 Jahre15,96 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr2,43
3 Jahre0,79
Weitere Kennzahlen
SRRI 6
12-Monats-Hoch413,18 CHF
12-Monats-Tief287,19 CHF
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen