Xtrackers MSCI Global SDG 3 Good Health UCITS ETF 1C USD T

ISIN: IE00036F4K40
WKN: DBX0SM

34,75 USD

Aktueller Kurs (18.07.2024)

-0,60 USD (-1,70 %)

Die maximale Anzahl von zehn Fonds für den Vergleich ist erreicht.
Zu Ihrer Eingabe konnte kein Fonds gefunden werden.
Der gewählte Fonds befindet sich bereits in der Vergleichsliste.
Der gewählte Fonds besitzt leider keine Vergleichsdaten.
Sie können den Hauptfonds nicht zu der Vergleichsliste hinzufügen.
Fonds finden
    Merken
    EDA 73/100

    Ihren Vorteil berechnen

    Ihr Vorteil mit AVL nach
    1 Jahr

    Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

    • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
    • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

    Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

    Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

    • Anlagebetrag
    • Historische Wertentwicklung
    • Gesamtbetrag

    Wertentwicklung

    Lfd. Jahr +8,56 %
    1 Monat +1,63 %
    3 Monate +9,02 %
    6 Monate +7,67 %
    1 Jahr +13,26 %
    Max. +14,04 %

    AVL-Vorteil über unsere Depot-Partner sichern

    AVL-Vorteil über unsere Depot-Partner sichern

    Depot
    Einmalanlage / Sparplan
    VL-Fähig
    Rabatt Ausgabeaufschlag
    FNZ Bank (ebase Depot)
    FNZ Bank (ebase Depot)
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 25 EUR / 10 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 1 Stück / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:
    DAB BNP Paribas
    DAB BNP Paribas
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 1 Stück / -
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:

    Fondsdaten

    ISIN
    IE00036F4K40
    WKN
    DBX0SM
    Fondswährung
    US Dollar (USD)
    Auflagedatum
    18.01.2023
    Ertragsverwendung
    Thesaurierend
    Dividende
    k. A.
    Fondsvolumen
    133,52 Mio. USD
    (28.06.2024)
    Fondsmanager
    k. A.
    Fondsgesellschaft
    DWS Investment SA
    Lfd. Kosten
    0,35 %
    Fondskategorie
    ETF
    Unterkategorie
    ETF Aktien
    Schwerpunktregion
    Global

    Management

    Anlageziel

    Der Fonds wird passiv verwaltet. Der Fonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale und unterliegt den Offenlegungspflichten eines Finanzprodukts gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Weitere Informationen zu den ESG-Kriterien können dem Verkaufsprospekt und Nachtrag und der DWSWebsite entnommen werden. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI ACWI IMI SDG 3 Good Health and Well-being Select Index (der "Index") abzubilden.

    Strategie

    Der Index basiert auf dem MSCI ACWI IMI Index (der "Mutterindex") und soll die Wertentwicklung von Aktien großer, mittelständischer und kleiner Unternehmen weltweit widerspiegeln, die einen positiven Beitrag zum Nachhaltigkeitsziel 3 der Vereinten Nationen (Gesundheit und Wohlergehen für alle in jedem Alter) (SDG 3) leisten. In den Index werden nur Unternehmen aufgenommen, die Bestandteil des Mutterindex sind und sowohl die Screening-Kriterien für die Bereiche Umwelt, Soziales und Corporate Governance (Environmental, Social und Corporate Governance, kurz: ESG) als auch die Auswahlkriterien für die SDG-Wirkung oder die themenbezogenen SDG-Auswahlkriterien erfüllen. Anhand der ESG-Screening-Kriterien werden im Mutterindex enthaltene Unternehmen ausgeschlossen, die (i) von MSCI ESG Research nicht mit einem Rating versehen wurden, (ii) ein MSCI ESG-Rating von B und schlechter aufweisen, (iii) mit kontroversen Waffengeschäften in Verbindung stehen, (iv) im Business Involvement Screening Research von MSCI als Unternehmen eingestuft sind, die bestimmte Obergrenzen für Umsätze aus kontroversen Tätigkeiten (u. a. in den Bereichen Tabakprodukte, konventionelle Waffen, Nuklearwaffen, Waffen der zivilen Nutzung, Erwachsenenunterhaltung, Alkohol, Glücksspiel, Kernkraft, Eigentum von Vorkommen fossiler Energieträger, Abbau von Kraftwerkskohle und Ölsand sowie unkonventionelle Öl- und Gasförderung) überschreiten, (v) nicht die Prinzipien des UN Global Compact einhalten, (vi) einen MSCI-Wert von 0 für ESG-Kontroversen aufweisen oder mit sehr schwerwiegenden Kontroversen in Verbindung gebracht werden oder einen unzureichenden MSCI-Wert für ESG-Kontroversen in Bezug auf bestimmte umstrittene ESG-Themen aufweisen, und/oder (vii) hinsichtlich ihrer Ausrichtung auf die Nachhaltigkeitsziele (SDG Alignment) von MSCI Impact Solutions als "schlecht ausgerichtet" (Misaligned) oder "überhaupt nicht ausgerichtet" (Strongly Misaligned) bezogen auf ihre Gesamtausrichtung auf die 17 Nachhaltigkeitsziele bewertet werden. Mit den Auswahlkriterien für die SDG-Wirkung werden Unternehmen ermittelt, die einen positiven Beitrag zum SDG 3 leisten. In den Index aufgenommen werden nur Wertpapiere, die eine bestimmte Umsatzschwelle aus entsprechenden Geschäftstätigkeiten erreichen. Bei den thematischen SDG-Auswahlkriterien wird beurteilt, inwieweit das Unternehmen mit dem Thema digitales Gesundheitswesen befasst ist, und daraus ein Relevanzwert für potenzielle Bestandteile ermittelt. In den Index aufgenommen werden nur Wertpapiere, die einen bestimmten Relevanzwert erreichen. Die Wertpapiere werden nach dem Produkt aus der um Streubesitz bereinigten Marktkapitalisierung und dem prozentualen Umsatzanteil aus Geschäftstätigkeiten, die auf das SDG 3 ausgerichtet sind (wenn die Auswahlkriterien für die SDG-Wirkung erfüllt sind), bzw. dem Relevanzwert (wenn die thematischen SDG-Auswahlkriterien erfüllt sind) gewichtet und anschließend auf 75% bzw. 25% skaliert. Der Index sieht eine Emittentenobergrenze vor, wodurch die Gewichtung eines einzelnen Emittenten auf 4,5% der jeweiligen vierteljährlich vorgenommenen Neugewichtung begrenzt wird.

    Aktueller Kurs (18.07.2024)

    -0,60 USD (-1,70 %)

    34,75 USD

    Ausgabeaufschlag

    Regulär0,00 %
    als AVL-Kunde

    Kennzahlen

    Volatilität
    1 Jahr10,27 %
    Sharpe-Ratio
    1 Jahr0,97
    Weitere Kennzahlen
    SRI 4
    12-Monats-Hoch35,35 USD
    12-Monats-Tief28,06 USD
    • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
    eKomi Siegel
    AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
    AVL Weiterempfehlen
    {"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}