Xtrackers ESG USD Emerging Markets Bond Quality Weighted UCITS ETF 1D USD A

ISIN: IE00BD4DX952
WKN: A144GB

12,99 USD

Aktueller Kurs (14.01.2022)

-0,07 USD (-0,54%)

Die maximale Anzahl von zehn Fonds für den Vergleich ist erreicht.
Zu Ihrer Eingabe konnte kein Fonds gefunden werden.
Der gewählte Fonds befindet sich bereits in der Vergleichsliste.
Der gewählte Fonds besitzt leider keine Vergleichsdaten.
Sie können den Hauptfonds nicht zu der Vergleichsliste hinzufügen.
Fonds finden
    Merken
    FER Rating
    EDA 70/100

    AVL-Vorteil berechnen

    Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

    Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

    • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
    • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

    Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

    Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

    • Anlagebetrag
    • Historische Wertentwicklung
    • Gesamtbetrag

    Wertentwicklung

    Lfd. Jahr -2,13 %
    1 Monat -3,12 %
    3 Monate -2,25 %
    6 Monate -3,50 %
    1 Jahr -3,03 %
    3 Jahre +16,07 %
    5 Jahre +20,86 %
    Max. +22,82 %

    Wählen Sie Ihren Depot-Partner

    Kaufmöglichkeiten über folgende Depotpartner

    Depot
    Einmalanlage / Sparplan
    VL-Fähig
    Rabatt Ausgabeaufschlag
    ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
    ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 25 EUR / 10 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 1 Stück / -
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:
    DWS Investment GmbH
    DWS Investment GmbH
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 0 EUR / 0 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:
    DAB BNP Paribas
    DAB BNP Paribas
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 1 Stück / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag:

    Fondsdaten

    ISIN
    IE00BD4DX952
    WKN
    A144GB
    Fondswährung
    US Dollar (USD)
    Auflagedatum
    06.04.2016
    Ertragsverwendung
    Ausschüttend
    Dividende
    0,55 USD
    Fondsvolumen
    214,68 Mio. EUR
    (31.12.2021)
    Fondsmanager
    k. A.
    Fondsgesellschaft
    DWS Investment SA
    Fondskategorie
    ETF
    Unterkategorie
    ETF Anleihen
    Schwerpunktregion
    Emerging Markets

    Management

    Anlageziel

    Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Wertentwicklung des iBoxx MSCI ESG USD Emerging Markets Sovereigns Quality Weighted Index (der "Index") abzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung eines Korbs von auf US-Dollar (USD) lautenden handelbaren Schuldtitel (Anleihen) abbilden, die von Regierungen oder Zentralbanken in Schwellenländern begeben werden.

    Strategie

    Zu Auswahl- und Gewichtungszwecken werden in dem Index erstens fundamentale Wirtschaftsindikatoren und zweitens die MSCI ESG Government Ratings (ESG-Ratings) berücksichtigt. Die ESG-Ratings, die auf den Umwelt-, Sozial- und Governance-(ESG-)Standards von MSCI ESG Research LLC basieren, bewerten die ESG-Risiken, denen ein Land ausgesetzt ist, und deren Steuerung und erläutern, wie sich diese Faktoren auf die langfristige Nachhaltigkeit seiner Wirtschaft auswirken könnten. Zur Bewertung der ESG-Risiken eines Landes und deren Steuerung werden unter anderem folgende Faktoren herangezogen: Effizienz der Ressourcennutzung, Leistung im Verhältnis zu sozialökonomischen Faktoren, Finanzmanagement, Korruptionsbekämpfung und politische Stabilität. Anleihen, die von Ländern mit günstigen fundamentalen Wirtschaftsindikatoren begeben werden und höhere ESG-Ratings aufweisen, sind stärker im Index vertreten als Anleihen von Ländern mit schwächeren fundamentalen Wirtschaftsindikatoren und niedrigeren ESG-Ratings. In den Index werden nur Anleihen aufgenommen, die bestimmte vorab festgelegte Auswahl- und Eignungskriterien, darunter auch ein Mindest-Bonitätsrating, erfüllen. Allen Ländern, die diese Voraussetzungen erfüllen, werden aus fundamentalen Wirtschaftsindikatoren abgeleitete Scorewerte zugewiesen. Anhand der Scorewerte wird anschließend festgelegt, wie stark die von den einzelnen Ländern begebenen Anleihen im Index gewichtet werden. Nach Anwendung aller vorstehenden finanziellen Auswahlkriterien werden die noch verbleibenden Länder nach ihrem ESG-Rating gereiht. Vom niedrigsten Rating aufwärts werden Länder nacheinander ausgeschlossen, bis ihre kumulierte Gewichtung nach Marktwert einen Schwellenwert von mindestens 20% erreicht (was einem "Best-in-Universe"-Ansatz gleichkommt). Der Index wird auf Basis der Brutto-Gesamtrendite (Gross Total Return) berechnet, was bedeutet, dass alle Ausschüttungen der Anleiheemittenten wieder angelegt werden. Der Index wird monatlich neu gewichtet und die Ländergewichtungen werden alle drei Monate neu festgelegt. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.

    Aktueller Kurs (14.01.2022)

    -0,07 USD (-0,54%)

    12,99 USD

    Ausgabeaufschlag

    Regulär0,00 %
    als AVL-Kunde

    Kennzahlen

    Volatilität
    1 Jahr4,20 %
    3 Jahre7,11 %
    5 Jahre5,93 %
    Sharpe-Ratio
    1 Jahr-0,61
    3 Jahre0,93
    5 Jahre0,89
    Weitere Kennzahlen
    SRRI 4
    12-Monats-Hoch14,05 USD
    12-Monats-Tief12,99 USD
    • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
    eKomi Siegel
    AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
    AVL Weiterempfehlen