GS&P Fonds - UmweltSpektrum Mix B

ISIN: LU2078716219
WKN: A2PU3A

58,13 EUR

Aktueller Kurs (08.02.2023)

-0,38 EUR (-0,65 %)

Merken
FER Rating
EDA 97/100

Ihren Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr +5,89 %
1 Monat +2,34 %
3 Monate +8,73 %
6 Monate +2,48 %
1 Jahr +0,13 %
3 Jahre +19,60 %
Max. +21,01 %

Fondsdaten

ISIN
LU2078716219
WKN
A2PU3A
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
03.02.2020
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
1,00 EUR
Fondsvolumen
109,602 Mio. EUR
(08.02.2023)
Fondsmanager
Christoph Schlienkamp
Fondsgesellschaft
GS&P KAG SA
Fondskategorie
Mischfonds
Unterkategorie
Mischfonds / flexibel
Schwerpunktregion
Europa

Management

Anlageziel

Ziel der Anlagepolitik des GS&P - UmweltSpektrum Mix (Teilfonds) ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Teilfondswährung zu erzielen und dabei in nachhaltige Vermögenswerte zu investieren. Der Teilfonds wird aktiv verwaltet. Die Zusammensetzung des Portfolios wird seitens des Fondsmanagers nach den in der Anlagepolitik definierten Kriterien vorgenommen, regelmäßig überprüft und ggf. angepasst. Der Teilfonds wird nicht anhand eines Indexes als Bezugsgrundlage verwaltet.

Strategie

Der Teilfonds hat grundsätzlich die Möglichkeit, je nach Marktlage und Einschätzung des Fondsmanagements in Aktien, Renten, Geldmarktinstrumente, Zertifikate, andere strukturierte Produkte (z.B. Aktienanleihen, Optionsanleihen, Wandelanleihen), Zielfonds und Festgelder zu investieren. Bei den Zertifikaten handelt es sich um Zertifikate auf gesetzlich zulässige Basiswerte wie z.B.: Aktien, Renten, Investmentfondsanteile, Finanzindizes und Devisen. Unter Beachtung der "Steuerrechtliche Anlagebeschränkungen" werden gemäß Artikel 4 des Verwaltungsreglements fortlaufend mehr als 50% des Netto-Teilfondsvermögens in Kapitalbeteiligungen investiert. Dabei liegt der Anlageschwerpunkt auf Europa. Die Investition in andere Fonds darf 10% des Vermögens des Teilfonds nicht überschreiten. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt (Derivate), zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen.

Aktueller Kurs (08.02.2023)

-0,38 EUR (-0,65 %)

58,13 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr15,72 %
3 Jahre15,01 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-0,08
3 Jahre0,44
Weitere Kennzahlen
SRI 4
12-Monats-Hoch61,28 EUR
12-Monats-Tief51,30 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}