Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A0X97K7 LBBW Nachhaltigkeit Renten R EUR A

FER
3
EDA
85

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 1000,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +0,67 %
  • 1 Monat
    +0,60 %
  • 3 Monate
    +0,92 %
  • 6 Monate
    +3,42 %
  • 1 Jahr
    +0,52 %
  • 3 Jahre
    +1,50 %
  • 5 Jahre
    +3,52 %
  • 10 Jahre
    +24,97 %
  • Max.
    +24,22 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    85 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    3,32 %
  • 3 Jahre
    2,14 %
  • 5 Jahre
    1,86 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,24
  • 3 Jahre
    0,41
  • 5 Jahre
    0,56
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    54,19 EUR
  • 12-Monats-Tief
    50,17 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    LBBW Nachhaltigkeit Renten R EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A0X97K7 / A0X97K
  • Fondsgesellschaft
    LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH
  • Fondsmanager
    Christoph Groß
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    01.03.2010
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (29.10.2020)
    53,78 EUR
  • Fondsvolumen (29.10.2020)
    38,025 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2019)
    0,20 EUR
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen gemischt
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Das Ziel der Anlagepolitik des LBBW Nachhaltigkeit Renten R ist es, eine attraktive Rendite zu erwirtschaften. Mehr als 50 % des Fondsvermögens werden nach dem Grundsatz der Risikostreuung in Staatsanleihen (derzeit meist europäische), Pfandbriefen und Unternehmensanleihen (derzeit meist in EUR denominierte) angelegt, die nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgewählt werden. Dabei kann auch in Anleihen aus den Emerging Markets investiert werden, die nach denselben Grundsätzen ausgewählt werden. Die Auswahl der Papiere erfolgt durch eine strenge Nachhaltigkeitsprüfung der sozialen und ökologischen Qualität von Unternehmen und Ländern als Kombination von Ausschlusskriterien und dem Best-in-Class-Ansatz.

  • Strategie

  • Die Grundlage bildet derzeit die Datenbasis der ISS ESG, einem weltweit führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsanalysen. Beispielsweise werden Firmen ausgeschlossen, die einen wesentlichen Teil ihres Umsatzes in kontroversen Branchen wie Rüstung, Atomenergie, Alkohol oder Agrar-Gentechnologien erwirtschaften. Des Weiteren werden Staaten/Firmen ausgeschlossen, die gegen Menschenrechte verstoßen, Kinderarbeit und Korruption zulassen sowie Staaten im Besitz von Atomwaffen, mit hohem Anteil an Atomenergie im Energiemix, hohen Rüstungsausgaben oder negativer Klimaschutzpolitik. Danach erfolgt die Anlage nach der Ausstellerqualität unter Einbeziehung des Konjunktur- und Zinsumfeldes.