Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE000A2AS909 Catella Bavaria EUR A

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +1,50 %
  • 1 Monat
    +0,20 %
  • 3 Monate
    +0,30 %
  • 6 Monate
    +1,10 %
  • Max.
    +1,40 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage


  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • Lfd. Jahr
    0,76 %
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    k.A.
  • 12-Monats-Hoch
    10,14 EUR
  • 12-Monats-Tief
    9,99 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Catella Bavaria EUR A
  • ISIN / WKN
    DE000A2AS909 / A2AS90
  • Fondsgesellschaft
    Catella Real Estate AG
  • Fondsmanager
    Thomas Kübler
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    k.A.
  • Auflagedatum
    15.12.2016
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (21.08.2018)
    10,14 EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil
    k.A.
  • Kategorie
    Immobilien
  • Unterkategorie
    Immobilienfonds real
  • Schwerpunktregion
    Deutschland

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds Catella BAVARIA soll als Ergänzungsprodukt mit mehr Flexibilität hinsichtlich der sektoralen und regionalen Allokation die Erfolgsgeschichte des seit 2010 bestehenden Fonds Catella MAX fortschreiben. Ziel ist es, in Immobilien im Freistaat Bayern, welcher sich durch ein hohes Beschäftigungs- und Einkommensniveau auszeichnet, zu investieren. Dort wird der Fokus insbesondere auf Immobilien in den beiden Metropolregionen München und Nürnberg gelegt. Die sektorale Allokation wird mittels Bandbreiten und insbesondere einer variablen Gewichtung der Nutzungsarten Wohnen und Büro (jeweils grds. zwischen 20-40%) den jeweiligen Marktgegebenheiten Rechnung tragen. Die daraus resultierende breite sektorale Diversifikation erlaubt mehr Flexibilität beim Aufbau des Portfolios und sichert ein ausgewogenes Rendite-/Risikoprofil. Weiterhin ist auch der Erwerb bzw. die Durchführung von Projektentwicklungen als Beimischung vorgesehen.