Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE00BJK55C48 iShares EUR High Yield Corp Bond ESG UCITS ETF EUR T

EDA
69

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 1,00 Stück Nein kaufen
comdirect bank Depot 1,00 Stück Nein kaufen
DAB Depot 1,00 Stück Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -3,88 %
  • 1 Monat
    +0,28 %
  • 3 Monate
    +0,88 %
  • 6 Monate
    +7,25 %
  • Max.
    -2,53 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
    k.A.
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    69 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • Lfd. Jahr
    10,40 %
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    5,13 EUR
  • 12-Monats-Tief
    4,08 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    iShares EUR High Yield Corp Bond ESG UCITS ETF EUR T
  • ISIN / WKN
    IE00BJK55C48 / A2PNZM
  • Fondsgesellschaft
    Black Rock Merrill Lynch Investment Managers Ltd.
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
  • Auflagedatum
    12.11.2019
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (29.10.2020)
    4,87 EUR
  • Fondsvolumen (29.10.2020)
    356,575 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    ETF
  • Unterkategorie
    ETF Anleihen
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf Fondsanlagen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des Bloomberg Barclays MSCI Euro Corporate High Yield Sustainable BB+ SRI Bond Index, des Referenzindex des Fonds ("Index"), widerspiegelt. In Bezug auf den Fonds und den Index steht SRI für sozial verantwortliches Investieren. Die Anteilklasse strebt über den Fonds an, soweit dies möglich und machbar ist, in festverzinslichen (fv) Wertpapieren (z. B. Anleihen) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt. Der Fonds wendet Optimierungstechniken an, um eine ähnliche Rendite wie der Index zu erzielen. Diese Techniken können unter anderem die strategische Auswahl bestimmter Wertpapiere, aus denen sich der Index zusammensetzt, oder anderer Wertpapiere sein, die eine ähnliche Wertentwicklung wie bestimmte Indexwerte aufweisen. Dies kann auch die Verwendung derivativer Finanzinstrumente ("FD") beinhalten, d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren. FD können zu Zwecken der Direktanlage eingesetzt werden. Der Einsatz von FD wird für diese Anteilklasse voraussichtlich beschränkt sein.

  • Strategie

  • Der Index misst die Wertentwicklung von auf Euro lautenden, festverzinslichen Anleihen mit einem Rating unter Investment Grade von Unternehmen, die Teil des Bloomberg Barclays Euro High Yield Index (der „Parent-Index“) sind. Die Anleihen haben eine Restlaufzeit (d. h. die Zeit von der Emission bis zu dem Zeitpunkt, zu dem ihre Rückzahlung fällig wird), von mindestens einem Jahr und zum Neugewichtungsdatum des Index einen ausstehenden Mindestbetrag von 250 Mio. EUR, er enthält aber nur Anleihen, die von Unternehmen begeben werden, die die Umwelt-, Sozial- und Governance- („ESG“), SRI- und anderen Kriterien des Indexanbieters erfüllen. Unternehmensanleihen, die gemäß der Definition des Indexanbieters ein Risikoengagement an einem Schwellenmarktland haben, sind ausgeschlossen.