Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0056886558 Fidelity Funds - SMART Global Defensive Fund A EUR A

FER
6
EDA
65

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +9,69 %
  • 1 Monat
    +1,09 %
  • 3 Monate
    +2,83 %
  • 6 Monate
    +6,15 %
  • 1 Jahr
    +7,80 %
  • 3 Jahre
    +11,32 %
  • 5 Jahre
    +17,17 %
  • 10 Jahre
    +77,87 %
  • Max.
    +248,20 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    65 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    5,17 %
  • 3 Jahre
    6,58 %
  • 5 Jahre
    7,38 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    1,54
  • 3 Jahre
    0,60
  • 5 Jahre
    0,43
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    3
  • 12-Monats-Hoch
    13,15 EUR
  • 12-Monats-Tief
    11,87 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Fidelity Funds - SMART Global Defensive Fund A EUR A
  • ISIN / WKN
    LU0056886558 / 974357
  • Fondsgesellschaft
    Fidelity Investments Luxembourg S.A.
  • Fondsmanager
    Eugene Philalithis
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,25 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    26.06.1995
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (20.08.2019)
    12,97 EUR
  • Fondsvolumen (31.07.2019)
    242,826 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2018)
    0,11 EUR
  • Kategorie
    Mischfonds
  • Unterkategorie
    Mischfonds/ausgewogen
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Strebt ein stabiles langfristiges Kapitalwachstum an. Legt direkt oder indirekt (u. a. über Derivate) in einer breiten Palette globaler Vermögensklassen und Regionen an. Dazu zählen u. a. globale Staatsanleihen, globale inflationsgekoppelte Anleihen, globale Unternehmensanleihen, Anleihen mit Anlagequalität („Investment Grade‘‘), globale hochversinzliche Anleihen und Schwellenmarktanleihen sowie weltweite Aktien, wobei die Investmententscheidungen auf dem Potenzial der Titel für moderates Kapitalwachstum oder für eine Risiko- oder Fluktuationsminderung des Gesamtportfolios basieren.

  • Strategie

  • Bis zu 40 % können direkt oder indirekt (u. a. über Derivate) in Aktien angelegt werden. Bis zu 100% können direkt oder indirekt (u. a. über Derivate) in Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, inflationsgekoppelte Anleihen und Schwellenmarktanleihen angelegt werden. Hierbei können bis zu 40% des Fondsvermögens auf globale hochversinzliche Anleihen und bis zu 10% des Fondsvermögens auf Hybridanleihen (hybride Wertpapiere) entfallen. Hybride Unternehmensanleihen sind stark nachrangige Schuldtitel, die aktienähnliche Merkmale wie etwa Kuponzahlungen haben, die nach Wahl des Emittenten aufgeschoben oder aufgehoben werden können, und werden im Insolvenzfall normalerweise als letzte bezahlt. Bis zu 30 % können direkt oder indirekt (u. a. über Derivate) in Infrastrukturwertpapiere, Rohstoffe und Immobilien-Aktiengesellschaften REITs) angelegt werden. Engagements in Rohstoffen erfolgen indirekt über zulässige Instrumente oder Derivate.