Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0154234636 BlackRock Global Funds European Special Situations Fund A2 EUR T

FER
6
EDA
67
Top Seller
Ja
Top Volume
Ja

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 0,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot für Vermögenswirksame Leistungen 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Ja kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    -21,70 %
  • 1 Monat
    -17,14 %
  • 3 Monate
    -21,78 %
  • 6 Monate
    -13,92 %
  • 1 Jahr
    -6,57 %
  • 3 Jahre
    +3,07 %
  • 5 Jahre
    +7,19 %
  • 10 Jahre
    +125,67 %
  • Max.
    +296,50 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • AVL Top Seller ?
    Top Seller
  • AVL Top Volume ?
    Top Volume
  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    67 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    23,22 %
  • 3 Jahre
    16,64 %
  • 5 Jahre
    17,85 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    -0,27
  • 3 Jahre
    0,09
  • 5 Jahre
    0,09
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    5
  • 12-Monats-Hoch
    53,14 EUR
  • 12-Monats-Tief
    34,85 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    BlackRock Global Funds European Special Situations Fund A2 EUR T
  • ISIN / WKN
    LU0154234636 / 779374
  • Fondsgesellschaft
    BlackRock (Deutschland) GmbH
  • Fondsmanager
    Michael Constantis
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    14.10.2002
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (27.03.2020)
    39,65 EUR
  • Fondsvolumen (27.02.2020)
    1,197 Mrd. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Der Fonds zielt auf eine Maximierung der Erträge auf Ihre Anlage ab, durch eine Kombination von Kapitalzuwachs und Erträgen auf das Fondsvermögen. Der Fonds legt mindestens 70% seines Gesamtvermögens in Aktienwerten (d. h. Anteilen) von Unternehmen an, die ihren Sitz in Europa haben oder einen überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Europa ausüben.

  • Strategie

  • Insbesondere wird der Fonds in die Eigenkapitalwerte von Unternehmen in "Sondersituationen" investieren, die nach Auffassung des Anlageberaters Unternehmen mit Verbesserungspotenzial sind, die der Markt nicht eingerechnet hat. Unter normalen Marktbedingungen legt der Fonds mindestens 50 % seines Gesamtvermögens in Unternehmen mit geringer und mittlerer Kapitalisierung an. Unternehmen mit geringer und mittlerer Marktkapitalisierung sind Unternehmen, die zum Zeitpunkt des Erwerbs - gemessen an der Marktkapitalisierung - die unteren 30% der europäischen Börsen repräsentieren. Marktkapitalisierung bezeichnet den Aktienkurs eines Unternehmens, multipliziert mit der Anzahl der ausgegebenen Anteile. Der Begriff "Europa" bezieht sich auf alle europäischen Länder einschließlich des Vereinigten Königreichs, Osteuropas und der Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Der Anlageberater (AB) kann derivative Finanzinstrumente (FD) (d. h. Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren) zu Anlagezwecken verwenden, um die Anlageziele des Fonds zu erreichen, und/oder das Risiko im Portfolio des Fonds zu reduzieren, Investitionskosten zu senken und zusätzliche Erträge zu erzielen. Der Fonds kann über FD am Markt einen Leverage-Effekt in unterschiedlichem Umfang erzielen (d. h. wenn der Fonds einem Marktrisiko ausgesetzt ist, das den Wert seiner Vermögenswerte übersteigt). Der AB kann nach eigenem Ermessen die Auswahl der Anlagen für den Fonds treffen und sich dabei auf den MSCI Europe Index stützen. Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen nicht für kurzfristige Anlagen geeignet.