Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz

Pressestimmen WirtschaftsWoche


WirtschaftsWoche

Ausgabe 2011.2020 Nr 48/2020, S. 88
Kinder zu Kapitalisten

[…] Sparpläne mit Deutschland-Aktienfonds hatten in den vergangenen 15 Jahren im Schnitt Renditen von jährlich 4,8 Prozent, über 20 Jahre waren es 5,3 Prozent. Bei Minuszinsen sind Sparpläne die einzige Möglichkeit mehr aus seinem Geld zu machen. […]

[…] Bei exklusiveren Sparplänen variieren aber die Preise der Broker und Mindestanlage. Anbieter im Netz wie [… ] avl-investmentfonds weisen diese aus. […]



WirtschaftsWoche

Ausgabe 15.05.2020 Nr. 21/2020, S. 80 - 82
Die Gebührenschneider

[...] Hinter den „Abschluss- und Vertriebskosten“ meiner Rentenpolice verbirgt sich der sogenannte Ausgabeaufschlag der Fonds, mit denen ich sparen will. Das ist ein fixer Prozentsatz der Anlagesumme, oft fünf Prozent, den der Vermittler (also etwa die Hausbank des Fondskäufers) als Vertriebsprovision einstreicht. Er soll die Kosten für die Beratung des Anlegers abdecken. Von 100 Euro Erspartem kommen also nur 95 Euro wirklich im Fonds an. Schön für die Bank, schlecht für den Fondskäufer. Abhilfe versprechen Onlinefondsvermittler. Über sie können Anleger aktiv gemanagte Fonds ohne Ausgabeaufschlag kaufen, auf eigene Faust, ohne Beratung. Dafür eröffnet der Vermittler im Namen des Kunden ein Depot bei einer Depotbank, etwa bei der FIL Fondsbank (FFB) oder Ebase. Dort werden die Fondsanteile des Kunden verwahrt. [...]

AVL wird im Artikel in einer Tabelle als Fondsvermittler gelistet, bei dem Kunden nicht nur einen Rabatt von 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erhalten, sondern auch einen VL-Sparplan einrichten können und Riestern möglich ist.



WirtschaftsWoche

Ausgabe 07.09.2018 Nr 37/2018, S. 71 - 73
Lizenz zum Geldverdienen

[…] Arbeitnehmer, die sich etwa für einen VL-Vertrag mit Aktienfonds entscheiden, brauchen ein Depot und suchen einen Fonds aus, in den ihr Chef sechs Jahr monatlich Geld einzahlt. Anschließend ruht der Vertrag ein Jahr, nach sieben Jahren ist das Geld frei verfügbar. […]

1 Vertrag anmelden.
[…] Bei einer Filialbank, einer Direktbank oder einem Online-Fondsvermittler schließt der Arbeitnehmer seinen VL-Vertrag ab. […]
Anmerkung AVL.: Bei AVL erhalten Sie 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 800 VL-Fonds.

2 Bonus vorbereiten.
[…] Mit der Arbeitnehmersparzulage von maximal 80 Euro jährlich gelohnt der Staat die Sparanstrengungen derjenigen, deren zu versteuerndes Einkommen unter 20.000 Euro (Verheiratete 40.000 Euro, maximal 160 Euro Zulage) liegt. […]

3 Anlageklasse wählen.
[…] Erste Wahl sind Sparpläne mit Aktienfonds. […]

4 Depot anlegen.
[…] Große Anbieter sind die Fondsdepot Bank im fränkischen Hof, Ebase aus Aschheim bei München und FFB aus Frankfurt. […]

5 Den richtigen Fonds wählen.
[…] Wer auf einen bewährten Fonds setzen will, der auch noch umstrittene Branchen wie Atomenergie und Rüstung weitgehend ausschließt, greift zu einem Aktienfonds von Morgan Stanley. […]
Anmerkung AVL.: Hierbei handelt es sich um keine Anlageempfehlung seitens AVL.

6 Loslegen.
[…] Wer über Jahre monatlich den gleichen Einsatz leistet, hat den Vorteil, zwischenzeitliche Verluste an der Börse aussitzen zu können und dabei auch noch günstiger einzukaufen. Im Fachjargon heißt das Cost-Average-Effekt (Kauf zu niedrigen Durchschnitts­preisen). […]

Aktienfonds
Morgen Stanley Global Opportunity
ISIN LU0552385295

Flexible weltweite Aktienanlage für jährlich 1,8 Prozent Kosten; weitgehend ohne Rüstung, Atomenergie, Gentechnik; derzeit 51 Prozent US-Aktien, 21 Prozent Schwellenländer Asien, 20 Prozent Europa

Größte Positionen: Amazon, Mastercard, Facebook, Booking.com

VL-Verträge: Bei […] AVL-Investmentfonds.de jeweils mit Depot bei Fondsdepot Bank



WirtschaftsWoche

Ausgabe 16/2017, S. 73 - 76
Fondssparen - 9000 Produkte und ein Härtetest

[...] Um die besten Fondssparpläne für den Vermögensaufbau zu ermitteln, hat die Research-Agentur Scope Analysis für die WirtschaftsWoche rund 9000 Angebote unter die Lupe genommen. [...]

[...] Scope hat das Sparplanergebnis über die vergangenen zehn Jahre berechnet, das Risiko der Fonds und die Qualität des Managements mit Noten bewertet [...]. Im Vergleich wurden nur Fonds berücksichtigt, denen Scope die Höchstnoten A oder B gegeben hat. [...]

[...] Viele Banken werben mit Fondssparplänen ohne Ausgabeaufschlag. Allerdings sind das oft befristete Angebote, oder der Rabatt beschränkt sich nur auf ausgewählte Fonds. Anleger sollten erst die passenden Fonds aussuchen und dann den Anbieter wählen, der die entsprechenden Sparpläne dauerhaft ohne Ausgabeaufschlag anbietet.
Die größte Auswahl an sparplanfähigen Fonds bieten Discounter wie AVL [...].

Zum Online-Bericht

Übersicht der besten Fondssparpläne



WirtschaftsWoche

Online-Bericht vom 04.05.2016
Riester-Rente - So holen Sie das Beste aus Ihrem Riester-Vertrag

[…] Fonds können höhere Renditen erwirtschaften

Anbieter von Riester-Fonds, die Fondsgesellschaften der Banken und Sparkassen also, haben nicht so strenge Anlagevorschriften wie Versicherer und dadurch Chancen, höhere Renditen zu erzielen, über eine verstärkte Aktienanlage. Börsenabenteuer sind dabei ausgeschlossen, denn bei allen Riester-Verträgen gilt: Die Beiträge sind voll abgesichert, ins Minus rutscht niemand. […]

[…] Wenn riestern, dann richtig: In den meisten Fällen ist ein Fondssparplan ideal, weil er die höchste Rendite bringt. […]

[…] Bei der Deutsche-Bank-Tochter DWS können Riester-Sparer Fondsprovisionen von üblichen drei Prozent per Onlineabschluss halbieren. Bei Direktvermittlern wie AVL […] entfallen die Kaufkosten sogar komplett. Und wer schon einen DWS-Vertrag hat, bei dem der Berater von jeder Einzahlung Provision kassiert, der lässt sich bei der DWS einen günstigeren Anbieter als Berater eintragen. […]

Zum Online-Bericht



► Aktuelle Pressestimmen

Wir geben Ihnen unsere Abschlussprovisionen!

Video abspielen

Jetzt Kunde werden!
  • Augsburger Aktienbank AG
  • bank zweiplus ag
  • Beteiligungen & geschlossene Fonds
  • comdirect
  • DAB BNP Paribas
  • DJE Kapital AG
  • DWS Investment GmbH
  • ebase (European Bank for Financial Services GmbH)
  • FIL Fondsbank (Frankfurter Fondsbank) GmbH
  • Fondsdepot Bank


Mobile Kundenlogin App

Kundenlogin Kundenlogin Kundenlogin

Wir sind gerne für Sie da!

07151 604 59 30Weitere Informationen zur Hotline

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.


Top Pressestimmen

Capital22.10.2020

Capital: Einmal hin, alles drin

Euro27.09.2017

Euro: Keine Angst vor dem Crash

WirtschaftsWoche20.04.2017

WirtschaftsWoche: Fondssparen - 9000 Produkte und ein Härtetest

Die Welt31.01.2017

Die Welt: Deutsche fühlen sich in Geldsachen sehr unsicher

Börse Online09.05.2016

Börse Online: Höchste Zeit für eine bessere Finanzbildung

Artikel Artikel