Mitteilungen

ebase - Wertpapiergeschäft der Augsburger Aktienbank AG übernommen

ebase schließt die Übernahme des Wertpapiergeschäfts der Augsburger Aktienbank AG erfolgreich ab. Laut einer Statusmeldung wurden 175.000 Depots und Wertpapierbestände von 20 Mrd. Euro übertragen.
Mit nun rund 500 Mitarbeitenden und mehr als 1 Million Kunden hat ebase die Position als eine der führenden B2B-Direktbanken in Deutschland weiter gefestigt, berichtet die ebase.

Zum ebase Depot