Glossar - Begriffe rund um AVL und die Finanzbranche

Anlagehorizont

Zeitraum, während dem eine bestimmte Summe nicht benötigt wird und daher investiert werden kann. Der Anlagehorizont sollte auch auf die Risikobereitschaft des Anlegers abgestimmt sein. Das Spektrum reicht von Geldmarktfonds mit einigen Monaten Anlagehorizont über Anleihefonds mit etwa drei Jahren bis hin zu Aktienfonds mit möglichst sieben Jahren oder mehr als Anlagehorizont.

ZurückZur Übersicht