Glossar - Begriffe rund um AVL und die Finanzbranche

Kapitalanlagegesellschaft

Die Kapitalanlagegesellschaft (KAG) ist ein Unternehmen, welches das gegen Ausgabe von Investmentfzertifikaten erhaltene Geld der Anleger nach dem Prinzip der Diversifikation in Wertpapieren veranlagt.

ZurückZur Übersicht