Amundi Central & Eastern Europe Bond VI

ISIN: AT0000619325
WKN: A0J4T8

25,60 EUR

Aktueller Kurs (15.10.2021)

+0,06 EUR (+0,23%)

Merken
FER Rating
EDA 71/100

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -2,14 %
1 Monat -1,77 %
3 Monate -0,43 %
6 Monate +0,20 %
1 Jahr -0,16 %
3 Jahre +8,02 %
5 Jahre -1,88 %
10 Jahre +22,78 %
Max. +66,34 %

Fondsdaten

ISIN
AT0000619325
WKN
A0J4T8
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
23.12.2004
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
125,972 Mio. EUR
(15.10.2021)
Fondsmanager
Amundi Austria GmbH
Fondsgesellschaft
Amundi Austria GmbH
Fondskategorie
Anleihen
Unterkategorie
Anleihen gemischt
Schwerpunktregion
Zentral/Osteuropa

Management

Anlageziel

Der Amundi Central & Eastern Europe Bond ist ein Anleihenfonds. Er investiert über Direktanlagen zu mindestens 51% des Fondsvermögens in auf Lokal- oder Hartwährung lautende Anleihen, die von zentral-, ost- und südosteuropäischen Staaten oder Unternehmen (inkl. Finanzunternehmen) mit Sitz oder Geschäftstätigkeit in dieser Region, emittiert wurden. Den Unternehmen mit Sitz oder Geschäftstätigkeit in dieser Region stehen Rechtsträger gleich, welche diese im Emissionsvorgang vertreten. Daneben können Inflationsanleihen, ABS i.w.S. und auch Anleihen von anderen Emittenten ohne geographische Einschränkungen, die auf Währungen eines Landes der Region Ost- und Südosteuropa lauten, erworben werden. Dabei kann das gesamte Laufzeitenspektrum (kurz-, mittel- und langfristige Duration) abgedeckt werden. Zumindest 51% des Anleihenportfolios weisen zum Erwerbszeitpunkt ein Investment Grade Rating (AAA bis BBB-) auf. Bei Anleihen, die kein Rating aufweisen, wird auf eine vergleichbare Beurteilung zurückgegriffen. Die Veranlagung in Anteile an Investmentfonds ist bis zu 10% des Fondsvermögens zulässig. Die Währungskomponente wird aktiv gemanagt, wobei der Fonds auch ungedeckte Währungsverkaufspositionen eingehen kann. Anlageziel des Fonds ist die Erzielung eines angemessenen Ertrages bei entsprechender Risikostreuung.

Strategie

Der Fonds verfolgt eine aktive Veranlagungsstrategie und strebt an, die Wertentwicklung des 50% JP MORGAN EURO EMBI GLOBAL DIVERSIFIED EUROPE TR Close + 50% JP MORGAN GBI-EM BROAD EUROPE TR Close zu übertreffen. Der Fonds investiert hauptsächlich in im Index enthaltene Finanzinstrumente. Der Fonds wird jedoch diskretionär gemanagt und kann auch in nicht im Index enthaltene Finanzinstrumente investieren. Der Fondsmanager versucht, durch gezielte Über- oder Untergewichtung einzelner Währungen, Anleihen und/oder Regionen innerhalb des Anlageuniversums des Fonds eine Optimierung der Wertentwicklung zu erreichen. Das Risiko des Fonds wird gegenüber dem 50% JP MORGAN EURO EMBI GLOBAL DIVERSIFIED EUROPE TR Close + 50% JP MORGAN GBI-EM BROAD EUROPE TR Close gemessen, wobei das Ausmaß der Abweichung wesentlich sein kann. Derivative Finanzinstrumente werden neben Absicherungszwecken in größerem Umfang auch als Gegenstand der Anlagepolitik eingesetzt.

Aktueller Kurs (15.10.2021)

+0,06 EUR (+0,23%)

25,60 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr3,24 %
3 Jahre4,97 %
5 Jahre4,89 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr0,10
3 Jahre0,69
5 Jahre0,03
Weitere Kennzahlen
SRRI 4
12-Monats-Hoch26,38 EUR
12-Monats-Tief25,39 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen