Invesco Global Dynamik Fonds EUR T

ISIN: DE0008470469
WKN: 847046

233,61 EUR

Aktueller Kurs (16.05.2024)

-0,28 EUR (-0,12 %)

Die maximale Anzahl von zehn Fonds für den Vergleich ist erreicht.
Zu Ihrer Eingabe konnte kein Fonds gefunden werden.
Der gewählte Fonds befindet sich bereits in der Vergleichsliste.
Der gewählte Fonds besitzt leider keine Vergleichsdaten.
Sie können den Hauptfonds nicht zu der Vergleichsliste hinzufügen.
Fonds finden
    Merken
    FER Rating
    EDA 77/100

    Ihren Vorteil berechnen

    Ihr Vorteil mit AVL nach
    1 Jahr

    Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

    • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
    • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

    Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

    Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

    • Anlagebetrag
    • Historische Wertentwicklung
    • Gesamtbetrag

    Wertentwicklung

    Lfd. Jahr +8,10 %
    1 Monat +3,22 %
    3 Monate +4,16 %
    6 Monate +12,95 %
    1 Jahr +15,49 %
    3 Jahre +15,10 %
    5 Jahre +26,35 %
    10 Jahre +47,55 %
    Max. +77,81 %

    AVL-Vorteil über unsere Depot-Partner sichern

    AVL-Vorteil über unsere Depot-Partner sichern

    Depot
    Einmalanlage / Sparplan
    VL-Fähig
    Rabatt Ausgabeaufschlag
    FNZ Bank (ebase Depot)
    FNZ Bank (ebase Depot)
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 25 EUR / 10 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    comdirect - eine Marke der Commerzbank AG
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 250 EUR / -
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    MorgenFund GmbH
    MorgenFund GmbH
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 0 EUR / 0 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    MorgenFund GmbH, Zweigniederlassung Luxemburg
    MorgenFund GmbH, Zweigniederlassung Luxemburg
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 50 EUR / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    FFB (FIL Fondsbank GmbH)
    FFB (FIL Fondsbank GmbH)
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 50 EUR / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    DAB BNP Paribas
    DAB BNP Paribas
    Direktbank
    Einmalanlage / Sparplan 0 EUR / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %
    Fondsdepot Bank
    Fondsdepot Bank
    Fondsplattform
    Einmalanlage / Sparplan 25 EUR / 25 EUR
    VL-Fähig:
    Rabatt Ausgabeaufschlag: 100 %

    Fondsdaten

    ISIN
    DE0008470469
    WKN
    847046
    Fondswährung
    Euro (EUR)
    Auflagedatum
    01.08.1990
    Ertragsverwendung
    Thesaurierend
    Dividende
    k. A.
    Fondsvolumen
    25,045 Mio. EUR
    (15.05.2024)
    Fondsmanager
    k. A.
    Fondsgesellschaft
    Universal-Investment-Gesellschaft mbH
    Lfd. Kosten
    1,50 %
    Fondskategorie
    Mischfonds
    Unterkategorie
    Mischfonds / aktienorientiert
    Schwerpunktregion
    Global

    Management

    Anlageziel

    Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds ist ein ertragsorientiertes Anlageprodukt, das einen möglichst hohen Wertzuwachs durch einen Multi Asset Ansatz anstrebt unter Berücksichtigung sozial und ökologischer verantwortlicher Investitionskriterien (ESG-Kriterien) im Sinne des Art. 8 der Verordnung (EU) 2019/2088. Um dies zu erreichen, muss der Fonds zu mindestens 51 % in Wertpapiere investiert sein. Diese Zielsetzung wird maßgeblich durch das hausinterne Prognosemodell, in dem Fonds-/Portfolio Entscheidungen quantitativ identifiziert und durch das Fondsmanagement geprüft bzw. umgesetzt werden, und der daraus resultierenden aktiven Fonds-/Portfolio Steuerung möglichst gewährleistet. Die Aktienselektion folgt dabei nach einem systematischen Anlageprozess. Quantitative Indikatoren werden genutzt, um die Einzelwertattraktivität zu bewerten. Die Portfoliokonstruktion erfolgt durch einen Optimierungsprozess, der Ertragserwartungen aller Aktien sowie Risikoparameter berücksichtigt. Die angewendeten ESG-Kriterien basieren auf quantitativen Indikatoren und Schwellwerten. Sie werden vom Fondsmanagement festgelegt und regelmäßig überprüft. Sie fließen in den quantitativen Anlageprozess für Wertpapierselektion und Portfoliokonstruktion mit ein.

    Strategie

    Es werden Filter angewendet, um Wertpapiere auszuschließen, deren Emittenten vordefinierte Umsatzschwellen aus bestimmten Geschäftsaktivitäten erzielen. Diese Geschäftsaktivitäten beinhalten unter Anderem fossile Energien, Aktivitäten in Zusammenhang mit Kohle und Kernkraft, Förderung von Ölsanden und Ölschiefer, Fracking, arktische Bohrungen, Produktion strenger Beschränkungen unterliegender Chemikalien, Verstöße gegen Biodiversität, Produktion oder Verkauf konventioneller Waffen oder Herstellung und Vertrieb von Tabak. Alle zur Anlage in Frage kommenden Emittenten werden danach überprüft, ob sie den Prinzipien des UN Global Compact entsprechen. Die Ausschlusskriterien werden von Zeit zu Zeit aktualisiert. Das Fondsmanagement nutzt darüber hinaus Filter, um Emittenten zu identifizieren und zu exkludieren, deren derzeitiges Geschäftsmodell zu Problemen in der Anpassung an eine kohlenstoffarme Wirtschaft führen kann. Kriterien sind dabei u.A. der Anteil regenerativer Energien, Maßnahmen zur Energieeinsparung sowohl in Transport als auch Produktion, das Ausmaß atmosphärischer Emissionen und die Umweltsowie Sozialverträglichkeit der Produkte. Für die Berücksichtigung im Anlageuniversum werden hierzu Ratings relativ zu Vergleichsgruppen herangezogen. Eine aktive, diskretionäre, strategische Adjustierung der Portfolio Gewichtungen erfolgt auf Grundlage wirtschaftlicher und/oder Kapitalmarkt bedingter Entwicklungen und kann zu einer risikoaversen Portfolio Allokation führen, wodurch der Aktienanteil des Sondervermögens auf bis zu 51 % gemindert werden kann. Es wird darüberhinausgehend erwartet, dass der Einsatz einer taktischen (kurz bis mittelfristige) Steuerung der Portfoliorisiken durch den Einsatz von derivativen Komponenten, mehrheitlich mittels Futures, zu einer Optimierung des Risiko-/Ertragsprofil des Sondervermögens führt.

    Aktueller Kurs (16.05.2024)

    -0,28 EUR (-0,12 %)

    233,61 EUR

    Ausgabeaufschlag

    Regulär5,00 %
    als AVL-Kunde0,00 %

    Kennzahlen

    Volatilität
    1 Jahr6,90 %
    3 Jahre9,19 %
    5 Jahre11,56 %
    Sharpe-Ratio
    1 Jahr1,77
    3 Jahre0,36
    5 Jahre0,44
    Weitere Kennzahlen
    SRI 3
    12-Monats-Hoch235,21 EUR
    12-Monats-Tief196,61 EUR
    • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
    eKomi Siegel
    AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
    AVL Weiterempfehlen
    {"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}