DKM-Aktienfonds - SV

ISIN: DE000A2P3TN2
WKN: A2P3TN

112,28 EUR

Aktueller Kurs (04.10.2022)

+2,95 EUR (+2,70%)

Merken
FER Rating

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr -18,72 %
1 Monat -6,12 %
3 Monate -5,57 %
6 Monate -13,63 %
1 Jahr -14,64 %
Max. +14,87 %

Fondsdaten

ISIN
DE000A2P3TN2
WKN
A2P3TN
Fondswährung
Euro (EUR)
Auflagedatum
01.07.2020
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
94,062 Mio. EUR
(04.10.2022)
Fondsmanager
k. A.
Fondsgesellschaft
IPConcept (Luxemburg) SA
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branchenmix
Schwerpunktregion
Europa

Management

Anlageziel

Ziel der Anlagepolitik des DKM-Aktienfonds ("Fonds") ist es, von den Dividendenerträgen und Wertsteigerungen internationaler Aktien im Rahmen einer aktiven Portfoliosteuerung zu profitieren. Die Branchenallokation erfolgt vor allem nach relativer Stärke. Bei der Titelselektion findet eine systematische Auswahl nach Fundamentalkriterien anhand entsprechender Kennzahlen statt. Insgesamt wird dabei gegenüber dem Gesamtmarkt langfristig ein geringeres Schwankungsrisiko angestrebt. Ethisch-nachhaltige Vorgaben finden durch die Berücksichtigung von Ausschlusskriterien für Unternehmen Berücksichtigung. Als Ausschlusskriterien werden fossile Brennstoffe, Atomenergie, Rüstung und Militär, Tabak, Tierversuche bei der Erprobung von Kosmetika, grüne Gentechnik, Glücksspiel, Verstöße gegen Menschenrechtskonventionen und weitere Kriterien angestrebt, welche regelmäßig überprüft werden.

Strategie

Der Fonds strebt eine Investition von mehr als 50 Prozent seines Vermögens in Wertpapieren in Form von Aktien an. Aus steuerlichen Gründen wird der Fonds mehr als 50 Prozent des Wertes OGAW-Sondervermögens fortlaufend Kapitalbeteiligungen im Sinne des Investmentsteuerrechts anlegen und gilt somit als Aktienfonds im Sinne des Investmentsteuergesetz. Bis zu 49 Prozent des Wertes des OGAW-Sondervermögens dürfen in Geldmarktinstrumente sowie Bankguthaben gehalten werden. Derivate können für den Fonds als Teil der Anlagestrategie getätigt werden. Dies schließt Geschäfte mit Derivaten zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen ein. Der Fonds wird aktiv verwaltet. Bei der Zusammensetzung des Portfolios richtet sich der Fondsmanager nach den in der Anlagepolitik definierten Kriterien, überprüft diese regelmäßig und nimmt bei Bedarf Anpassungen im Rahmen der Portfoliozusammensetzung vor. Der Fonds wird nicht anhand eines Indexes als Bezugsgrundlage verwaltet. Im Normalfall haben globale Aktienindizes in Bezug auf die Branchenallokation keinen Selektionsprozess der die relative Stärke berücksichtigt. Darüber hinaus weisen weltweite Aktienindizes in der Regel die Faktoren Eigenkapitalrendite und auch andere Bewertungskennzahlen nicht aus. Diese Indizes stellen somit keinen geeigneten Referenzwert dar, um als Vergleichsmaßstab in Frage zu kommen bzw. um in Hinblick auf die Zusammensetzung des Portfolios des Fonds eingesetzt werden zu können.

Aktueller Kurs (04.10.2022)

+2,95 EUR (+2,70%)

112,28 EUR

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr18,13 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-0,81
Weitere Kennzahlen
SRRI 6
12-Monats-Hoch144,17 EUR
12-Monats-Tief109,33 EUR
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}