EdR SICAV - Short Duration Credit K EUR

ISIN: FR0013461639
WKN: A3CSEW

96,74 EUR

Aktueller Kurs (25.04.2023)

Die maximale Anzahl von zehn Fonds für den Vergleich ist erreicht.
Zu Ihrer Eingabe konnte kein Fonds gefunden werden.
Der gewählte Fonds befindet sich bereits in der Vergleichsliste.
Der gewählte Fonds besitzt leider keine Vergleichsdaten.
Sie können den Hauptfonds nicht zu der Vergleichsliste hinzufügen.
Fonds finden
    Merken
    FER Rating

    Ihren Vorteil berechnen

    Ihr Vorteil mit AVL nach
    1 Jahr

    Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

    • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
    • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

    Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

    Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

    • Anlagebetrag
    • Historische Wertentwicklung
    • Gesamtbetrag

    Wertentwicklung

    Lfd. Jahr +1,50 %
    1 Monat +0,40 %
    3 Monate +0,12 %
    6 Monate +3,18 %
    1 Jahr -1,09 %
    Max. -3,26 %

    Fondsdaten

    ISIN
    FR0013461639
    WKN
    A3CSEW
    Fondswährung
    Euro (EUR)
    Auflagedatum
    11.06.2021
    Ertragsverwendung
    Thesaurierend
    Dividende
    k. A.
    Fondsvolumen
    144,721 Mio. EUR
    (16.05.2024)
    Fondsmanager
    Alexis SEBAH, Léo ABELLARD
    Fondsgesellschaft
    Edmond de Rothschild Asset Management (France)
    Lfd. Kosten
    0,64 %
    Fondskategorie
    Anleihen
    Unterkategorie
    Anleihen gemischt
    Schwerpunktregion
    Global

    Management

    Anlageziel

    Das Produkt ist bestrebt, über den empfohlenen Anlagehorizont durch Anlagen an den Märkten für Unternehmensanleihen eine höhere Performance (nach Abzug von Kosten) als sein Referenzindex zu erzielen, der zu 50 % aus dem ICE BofA 1-5 Year A-BBB Euro Corporate Index mit wiederangelegten Kupons und zu 50 % aus dem ICE BofA BB-CCC 1-3 Year Euro Developed Markets High Yield Constrained Index mit wiederangelegten Kupons besteht. Zur Erreichung dieses Ziels wird versucht, für das Anleihenportfolio eine zusätzliche Rendite durch eine aktive Steuerung des Zins- und Kreditrisikos zu erzielen. Das Produkt wird aktiv verwaltet. Demnach trifft der Anlageverwalter Anlageentscheidungen, um das Anlageziel zu erreichen und die Anlagepolitik des Produkts umzusetzen. Diese aktive Verwaltung umfasst es, Entscheidungen hinsichtlich der Auswahl der Vermögenswerte, der regionalen Allokation, der sektoriellen Prognosen und der Gesamthöhe des Marktengagements zu treffen. Der Anlageverwalter unterliegt keinerlei Beschränkungen durch die Bestandteile des Referenzindex bei der Positionierung seines Portfolios, und das Produkt umfasst möglicherweise nicht alle Bestandteile oder auch gar keinen Bestandteil des Referenzindex. Die Abweichung hinsichtlich des Referenzindex kann vollständig oder erheblich sein, manchmal jedoch begrenzt. Referenzindex: 50 % ICE BofA 1-5 Year A-BBB Euro Corporate Index mit wiederangelegten Kupons und 50 % ICE BofA BB-CCC 1-3 Year Euro Developed Markets High Yield Constrained Index mit wiederangelegten Kupons

    Strategie

    Um sein Anlageziel zu erreichen, investiert der Anlageverwalter bis zu 100 % des Portfolios diskretionär in Anleihen, die von staatlichen oder privaten Gesellschaften begeben werden. Das ESG-Anlageuniversum setzt sich aus den Titeln des Referenzindex des Produkts zusammen. Die Verwaltungsgesellschaft kann Titel außerhalb des Index auswählen. Sie stellt jedoch sicher, dass der gewählte Referenzindex nach wie vor ein relevanter Vergleichsmaßstab für die ESG-Einstufung des Produkts ist. Das Produkt soll: - mindestens 30 % seines Nettovermögens in Anleihen investieren, die ein Rating von mindestens BBB- (Standard and Poor's oder gleichwertig bzw. mit einem gleichwertigen internen Rating der Verwaltungsgesellschaft) aufweisen und von öffentlichen oder privaten Unternehmen begeben werden. - mindestens 30 % seines Nettovermögens in High-Yield-Anleihen (Rating unter BBB- gemäß Standard and Poor's oder gleichwertig, oder vergleichbare interne Bewertung der Verwaltungsgesellschaft, spekulative Titel mit einem höheren Ausfallrisiko als Investment-Grade-Anleihen) - maximal 10 % seines Nettovermögens in Anleihen ohne Rating - maximal 10 % seines Vermögens in Anleihen, die von staatlichen oder privaten Gesellschaften mit Sitz in Nicht-OECD-Ländern begeben werden - maximal 10 % seines Vermögens in Anleihen mit einer Restlaufzeit von mehr als 5 Jahren. Der Anlageverwalter wird sich bemühen, die ihm nach seiner Überzeugung am attraktivsten erscheinenden Emissionen zu wählen, um zu versuchen, das Rendite-Risiko-Verhältnis des Portfolios zu maximieren. Zur Absicherung seines Nettovermögens und/oder zur Umsetzung seines Anlageziels - ohne jedoch ein übermäßiges Engagement anzustreben - kann das Produkt in Finanzderivate investieren, die auf geregelten Märkten (Futures, gelistete Optionen) oder außerbörslich (Optionen, Swaps usw.) gehandelt werden. In diesem Rahmen kann der Verwalter ein synthetisches Engagement oder eine synthetische Absicherung auf Indizes, Wirtschaftssektoren oder geografische Regionen aufbauen. Hierbei kann das Produkt Positionen eingehen, um das Portfolio gegenüber bestimmte Risiken (Zinssätze, Kredit, Wechselkurse) abzusichern oder ein Engagement gegenüber Zins- und Kreditrisiken aufzubauen. In diesem Rahmen kann der Anlageverwalter Strategien verfolgen, die in erster Linie darauf abzielen, Ausfallrisiken eines oder mehrerer Emittenten vorwegzunehmen oder das Produkt dagegen abzusichern oder das Portfolio gegenüber den Kreditrisiken eines oder mehrerer Emittenten bis zu einem Engagement von 10 % zu engagieren. Diese Strategien werden insbesondere über den Kauf oder Verkauf von Absicherungen über Kreditderivate vom Typ "Credit Default Swap" auf einen Referenzwert oder auf Indizes (iTraxx oder CDX) umgesetzt. Es kann außerdem Strategien einsetzen, die darauf abzielen, durch den Einsatz von Finanzkontrakten und insbesondere Futures, Optionen, Devisentermingeschäfte oder Swaps die Wechselkursrisiken zu reduzieren und/oder das Zinsrisiko zu steuern. Das Produkt kann bis zu 10 % des Nettovermögens in CoCo-Bonds investieren. Der Anlageverwalter verwaltet darüber hinaus die aktive Zinssensitivität des Produkts, die zwischen 0 und 4 schwanken kann. Das Produkt kann im Umfang von bis zu 10 % seines Nettovermögens über eventuelle Käufe von Wandelanleihen gegenüber den Aktienmärkten engagiert sein. Das Produkt darf indirekt max. 10 % an Wertpapieren halten, die in ausländischen Währungen ausgegeben wurden und deren Wechselkursrisiko abgesichert ist. Es kann jedoch ein Rest-Wechselkursrisiko von maximal 2 % des Nettovermögens bestehen bleiben.

    Aktueller Kurs (25.04.2023)

    96,74 EUR

    Kennzahlen

    Volatilität
    1 Jahr2,62 %
    Sharpe-Ratio
    1 Jahr-1,15
    Weitere Kennzahlen
    SRI 2
    12-Monats-Hoch97,81 EUR
    12-Monats-Tief93,38 EUR
    • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
    eKomi Siegel
    AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
    AVL Weiterempfehlen
    {"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}