BGF Sustainable Gl.Infr.Fd.D2 USD

ISIN: LU2346227908
WKN: A3CSTL

9,91 USD

Aktueller Kurs (30.01.2023)

+0,03 USD (+0,30 %)

Merken
EDA 76/100

Ihren Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

Lfd. Jahr +7,48 %
1 Monat +7,95 %
3 Monate +17,00 %
6 Monate -0,20 %
1 Jahr -0,90 %
Max. +8,69 %

Fondsdaten

ISIN
LU2346227908
WKN
A3CSTL
Fondswährung
US Dollar (USD)
Auflagedatum
24.06.2021
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
11,469 Mio. USD
(30.01.2023)
Fondsmanager
Nikhil Uppal, Guy MacKenzie
Fondsgesellschaft
BlackRock (Luxembourg) SA
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branche Ökologie / Ethik
Schwerpunktregion
Global

Management

Anlageziel

Der Fonds zielt darauf ab, auf Ihre Anlage durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen eine Rendite zu erzielen. Der Fonds investiert weltweit mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in Aktienwerten von Unternehmen weltweit, die überwiegend in der Infrastruktur tätig sind. Unter normalen Marktbedingungen investiert der Fonds in ein relativ konzentriertes Portfolio aus Aktien von Unternehmen mit großer, mittlerer und geringer Marktkapitalisierung (d. h. der Aktienkurs des Unternehmens multipliziert mit der Anzahl der Aktien, die am Markt leicht verfügbar sind) über eine breite Palette von Teilsektoren der Infrastruktur hinweg, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) regulierte Versorgungsunternehmen, erneuerbare Energien, Verkehr und Kommunikation. Die Unternehmen werden vom Anlageberater (AB) auf der Grundlage ihrer Fähigkeit bewertet, die Risiken und Chancen im Zusammenhang mit dem Infrastrukturthema zu managen, sowie anhand ihres nachweislichen Umgangs mit den ESG-Risiken und -Chancen. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass die meisten Investitionen des Fonds in Unternehmen in entwickelten Märkten weltweit getätigt werden, kann der Fonds auch in Schwellenländern investieren.

Strategie

Der Fonds wendet einen benutzerdefinierten ESG-Filter an, der mehrere Komponenten umfasst. Zunächst wird ein Filter verwendet, um Direktinvestitionen (falls zutreffend) in Unternehmensemittenten zu begrenzen oder auszuschließen, die nach Auffassung des Anlageberaters ein Engagement in umstrittenen Waffen haben, in Produktion, Vertrieb, Lizenzierung, Einzelhandel oder Lieferung von Tabakerzeugnissen oder tabakbezogenen Produkten, in der Herstellung oder dem Vertrieb von Feuerwaffen oder Kleinwaffenmunitionen für zivile Einzelhändler oder mit diesen in Beziehung stehen, die mutmaßlich gegen eines oder mehrere der zehn United Nation Global Compact Principles ("UNGC"), die Menschenrechte, Beschäftigungsstandards, die Umwelt und Korruptionsbekämpfung abdecken, verstoßen haben. Der AB beabsichtigt außerdem, Direktinvestitionen in Wertpapiere von Emittenten, die an der Stromgewinnung oder -erzeugung unter Einsatz von Kraftwerkskohle oder Teersand (auch Ölsande genannt) beteiligt sind, einzuschränken. Zweitens wird sich der Anlageberater die Ziele und Indikatoren für jedes der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) ansehen und diejenigen aufzeigen, die durch das Thema nachhaltige Infrastruktur unterstützt werden..

Aktueller Kurs (30.01.2023)

+0,03 USD (+0,30 %)

9,91 USD

Kennzahlen

Volatilität
1 Jahr18,58 %
Sharpe-Ratio
1 Jahr-0,11
Weitere Kennzahlen
SRI 4
12-Monats-Hoch10,66 USD
12-Monats-Tief7,69 USD
  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen
{"page_type":"category","category_name":"Wertpapierfonds"}