Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

DE0009820068 Inter Immo Profil EUR A

FER
4

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot 25,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.
ebase Depot Fonds ist bei dieser Depotstelle derzeit nicht kaufbar.

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +0,20 %
  • 1 Monat
    +0,37 %
  • 3 Monate
    -0,22 %
  • 6 Monate
    +0,20 %
  • 1 Jahr
    +0,36 %
  • 3 Jahre
    +16,16 %
  • 5 Jahre
    +19,36 %
  • 10 Jahre
    +29,31 %
  • Max.
    +102,63 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    k.A.

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    0,85 %
  • 3 Jahre
    7,82 %
  • 5 Jahre
    6,22 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,64
  • 3 Jahre
    1,07
  • 5 Jahre
    0,94
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    k.A.
  • 12-Monats-Hoch
    56,14 EUR
  • 12-Monats-Tief
    54,37 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Inter Immo Profil EUR A
  • ISIN / WKN
    DE0009820068 / 982006
  • Fondsgesellschaft
    Internationales Immobilien-Institut GmbH
  • Fondsmanager
    k.A.
  • Ausgabeaufschlag regulär
    6,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    4,50 %
  • Auflagedatum
    10.03.1998
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (07.12.2018)
    54,70 EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • Ertragsverwendung ?
    ausschüttend
  • Dividende pro Anteil (2017)
    1,60 EUR
  • Kategorie
    Immobilien
  • Unterkategorie
    Immobilienfonds real
  • Schwerpunktregion
    Europa

  • Management

  • Anlageziel

  • Ziel des Fondsmanagements ist die Erzielung nachhaltiger Erträge durch Miet- und Zinseinnahmen, sowie eine kontinuierliche Wertsteigerung des Immobilienbesitzes. Der Anlageschwerpunkt des Immobilienvermögens in Form von direkt gehaltenen Immobilien und Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften liegt derzeit in den Ländern der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). Nach den Vertragsbedingungen wären daneben auch eingeschränkt Investitionen in ausgewählten Ländern außerhalb der EU bzw. des EWR möglich. Der Fonds investiert überwiegend in gewerblich genutzte Immobilien, wie zum Beispiel Büro- und Geschäftsgebäude, jedoch unter Umstän-den auch Wohnimmobilien. Neben bestehenden oder im Bau befindlichen Objekten können auch Grundstücke für Pro-jektentwicklungen erworben werden. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Immobilien und Beteiligun-gen dem Fondsmanagement.

  • Strategie

  • Das Fondsmanagement versucht dabei an Standorten zu investieren, an welchen es mit Miet- und Wertsteigerungen rechnet. Es strebt bei der Auswahl der Immobilien für das Portfolio eine Mischung nach verschiedenen Größenklassen und Lagen sowie Mietern unterschiedlicher Branchen an. Der Fonds darf bis zu 30 % des Wertes aller Liegenschaften Kredite aufnehmen, um den Erwerb von Liegenschaften zu finanzieren. Bis zu 49% des Fondsvermögens dürfen in liquide Mittel angelegt werden. Soweit der Fonds Geldmarktinstrumente als liquide Anlagen erwirbt, müssen diese mindestens über eine Bonitätseinstufung „Investment-Grade“ verfügen. Sonstige Anleihen wer-den nur erworben, wenn sie von der Europäischen Zentralbank als Kreditsicherheit zugelassen sind. Daneben darf der Fonds auch Gegenstände erwerben, die zur Bewirtschaftung seiner Immobilien erforderlich sind. Der Fonds setzt Derivatgeschäfte ein, um mögliche Verluste in Folge von Zinsschwankungen und Währungskursschwankungen zu ver-hindern oder zu verringern. Die Erträge des Fonds werden ausgeschüttet. Die Anleger können vorbehaltlich der nach-stehenden Regelungen von der Kapitalverwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen.