Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

IE0003921727 BNY Mellon Global Bond Fund A EUR T

FER
1
EDA
76

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
Augsburger Aktienbank Depot Informationen zu AAB Konditionen 100,00 % 200,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
bank zweiplus Depot Fundstars Plus 100,00 % 5000,00 EUR 50,00 EUR Nein kaufen
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB bank Depot 100,00 % 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Frankfurt) 100,00 % 0,00 EUR 0,00 EUR Nein kaufen
DWS Depot (Luxemburg) 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
FFB-Fondsdepot / FFB-Fondsdepot:plus / FFB-Mietkautionsdepot 100,00 % 50,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +1,15 %
  • 1 Monat
    +0,67 %
  • 3 Monate
    -0,80 %
  • 6 Monate
    +2,07 %
  • 1 Jahr
    +0,05 %
  • 3 Jahre
    +0,05 %
  • 5 Jahre
    +15,81 %
  • 10 Jahre
    +46,57 %
  • Max.
    +66,66 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    76 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    5,07 %
  • 3 Jahre
    5,76 %
  • 5 Jahre
    6,15 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,05
  • 3 Jahre
    0,06
  • 5 Jahre
    0,53
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    4
  • 12-Monats-Hoch
    1,71 EUR
  • 12-Monats-Tief
    1,61 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    BNY Mellon Global Bond Fund A EUR T
  • ISIN / WKN
    IE0003921727 / 693851
  • Fondsgesellschaft
    BNY Mellon Asset Management International Ltd.
  • Fondsmanager
    Paul Brain
  • Ausgabeaufschlag regulär
    5,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    04.01.2002
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (19.10.2018)
    1,67 EUR
  • Fondsvolumen
    k.A.
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Anleihen
  • Unterkategorie
    Anleihen Staaten orientiert
  • Schwerpunktregion
    Global

  • Management

  • Anlageziel

  • Gesamterträge, bestehend aus Kapitalzuwachs und Erträgen durch die Anlage in Anleihen und ähnlichen Schuldverschreibungen, die von Regierungen und anderen öffentlichen Körperschaften weltweit ausgegeben werden.

  • Strategie

  • Der Fonds wird weltweit investieren; in Anleihen und ähnliche Schuldverschreibungen, die von Regierungen und anderen öffentlichen Körperschaften ausgegeben werden, investieren in Anleihen mit hoher Kreditwürdigkeit investieren (d.h. Anleihen mit einem Investment Grade-Status, der von Standard and Poor's oder einer gleichwertig anerkannten Ratingagentur mit einem Mindestkredit-Rating von BBB- zum Zeitpunkt des Kaufs bewertet wurde, oder Anleihen von gleichwertiger Qualität, sofern sie nicht bewertet sind); nicht mehr als 15% in Anleihen investieren, die von Emittenten der Schwellenmärkte ausgegeben werden. In Derivate (d.h. Finanzkontrakte, deren Wert an die erwarteten Kursschwankungen eines zugrunde liegenden Investments gebunden ist) investieren, um Erträge zu generieren sowie die Kosten und/oder das Risiko des Fonds insgesamt zu reduzieren und die Anlagen in anderen Organismen für gemeinsame Anlagen auf 10% begrenzen.