Pfeil Empfehlen Sie uns weiter
Informationen für  ÖsterreichSchweiz
* Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 09:00 - 16:00 Uhr.

Neudepoteröffnung über AVL

Ich möchte den Fonds über ein durch AVL vermitteltes Depot günstig kaufen.

Neues Depot eröffnen


AVL als Vermittler für bereits vorhandenes Depot eintragen

Ich führe bereits ein Depot und möchte den Fonds günstig kaufen, indem ich
AVL als meinen Vermittler eintragen lasse.

Vermittler wechseln


Bestehende AVL-Vermittlung

Ich führe bereits ein durch AVL vermitteltes Depot und möchte den Fonds jetzt kaufen.

Zu meinem Depot

LU0115765595 Fidelity Funds - Greater China Fund E EUR T

FER
3
EDA
74

Dauerhaft günstige Rabattkonditionen bei einer Vermittlung über AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt seit 1997 online erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Wer 100% Rabatt will, braucht nur eines: Ein über AVL vermitteltes Depot.

AVL Konditionen
Kooperationspartner Depot(s) Rabatt Ausgabeaufschlag Einmalanlage ab Sparplan ab VL-fähig Auswahl
comdirect bank Depot 100,00 % 250,00 EUR Nein kaufen
DAB Depot 100,00 % 2500,00 EUR Nein kaufen
ebase Depot 100,00 % 25,00 EUR 10,00 EUR Nein kaufen
Fondsdepot Bank Depot 100,00 % 25,00 EUR 25,00 EUR Nein kaufen

Wertpapier-Depots vergleichen

  • Performance

  • Lfd. Jahr
    +12,79 %
  • 1 Monat
    -4,20 %
  • 3 Monate
    +0,86 %
  • 6 Monate
    -2,85 %
  • 1 Jahr
    +0,11 %
  • 3 Jahre
    +28,98 %
  • 5 Jahre
    +56,34 %
  • 10 Jahre
    +155,16 %
  • Max.
    +310,55 %
  • inklusive Dividenden und deren Wiederanlage

  • Ratings

  • FER Fonds Rating ?
  • EDA (Ethisch-Dynam. Anteil) ?
    74 %

  • Kennzahlen

  • Volatilität

  • 1 Jahr
    20,09 %
  • 3 Jahre
    17,40 %
  • 5 Jahre
    20,34 %
  • Sharpe-Ratio

  • 1 Jahr
    0,01
  • 3 Jahre
    0,55
  • 5 Jahre
    0,50
  • Weitere Kennzahlen

  • SRRI ?
    6
  • 12-Monats-Hoch
    58,52 EUR
  • 12-Monats-Tief
    45,93 EUR


  • Stammdaten

  • Fondsname
    Fidelity Funds - Greater China Fund E EUR T
  • ISIN / WKN
    LU0115765595 / 786637
  • Fondsgesellschaft
    Fidelity Investments Luxembourg S.A.
  • Fondsmanager
    Raymond Ma
  • Ausgabeaufschlag regulär
    0,00 %
  • Ausgabeaufschlag als AVL Kunde
    0,00 %
  • Auflagedatum
    01.09.2000
  • Währung
    EUR
  • Anteilspreis (22.08.2019)
    52,92 EUR
  • Fondsvolumen (31.07.2019)
    718,885 Mio. EUR
  • Ertragsverwendung ?
    thesaurierend
  • Kategorie
    Aktien
  • Unterkategorie
    Branchenmix
  • Schwerpunktregion
    Großchina

  • Management

  • Anlageziel

  • Strebt langfristiges Kapitalwachstum mit voraussichtlich niedrigen laufenden Erträgen an. Legt mindestens 70% in Aktien von Unternehmen an, die an den Börsen Hongkongs, Chinas und Taiwans notiert sind. Der Teilfonds darf sein Nettovermögen direkt in China A- und B-Aktien anlegen. Dem Fonds steht es frei, außerhalb der Regionen, Marktsektoren, Branchen oder Vermögensklassen, auf denen sein Anlageschwerpunkt liegt, zu investieren. Der Fonds kann direkt in Vermögenswerten anlegen oder Engagements indirekt auf andere zulässige Art und Weise eingehen, darunter durch Derivate. Kann Derivate mit dem Ziel der Risikominderung oder Kostensenkung einsetzen oder um zusätzliches Kapital oder zusätzliche Erträge in Einklang mit dem Risikoprofil des Fonds zu generieren, darunter zu Anlagezwecken. Der Fonds kann eine diskretionäre Auswahl seiner Anlagen im Rahmen seiner Anlageziele und Anlagepolitik vornehmen. Die Erträge werden in zusätzliche Anteile wiederangelegt oder auf Wunsch an die Anteilinhaber ausgezahlt. Anteile können normalerweise an jedem Geschäftstag des Fonds gekauft und verkauft werden. Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihre Fondsanteile innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren verkaufen wollen. Eine Kapitalanlage in den Fonds sollte als langfristige Kapitalanlage betrachtet werden.

  • Strategie

  • Raymond Ma stützt sich bei der Titelauswahl auf Fundamentalanalysen nach dem Bottom-Up-Prinzip. Er bevorzugt Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstum, hohem Marktanteil und Preissetzungsmacht. Diese Faktoren rechtfertigen seiner Ansicht nach einen Kursaufschlag. Ma sucht auch nach Sondersituationen wie Turnarounds sowie Fusionen und Übernahmen. Er bemüht sich um die Kontrolle von Risiken, indem er die Bewertungen genau beobachtet und Unternehmen meidet, deren Geschäftsmodelle keinen dauerhaften Erfolg versprechen. Den freien Cashflow und die Finanzkraft nutzt Ma als Gegencheck für Bewertungskennzahlen wie Kurs-Buchwert- und Kurs-Gewinn-Verhältnis.