Mitteilungen

DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif)

Kunden mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten eröffnet die DWS mit dem DWS TopRente Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) die Chance, mit geringen Beiträgen, ohne Abschlusskosten und ohne Depotgebühren die staatlich geförderte Riester-Altersvorsorge zu nutzen. Der einmal eingerichtete Tarif bleibt für die gesamte Laufzeit des Vertrages bestehen.

Vorteile

  • Keine Ausgabeaufschläge
  • Keine Abschlusskosten
  • Keine Depotgebühren
  • Volle Fördermöglichkeit
  • Hartz-IV-sicher

Voraussetzungen:

  • Eintrittsalter mindestens 30 Jahre und Nettoeinkommen unter 11.000 Euro jährlich
  • oder
  • Hartz-IV-Empfänger

 

Sondertarif für Geringverdiener