DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif)

Mit der DWS TopRente im Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) können Kunden mit kleinem Geldbeutel und eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten, schon ab geringen Beiträgen die staatlich geförderte Riester-Altersvorsorge nutzen.

  • Vermittlerwechsel
DWS Investment GmbH

Vorteile

  • 0,- EUR Abschlusskosten

  • 0,- EUR Ausgabeaufschlag

    1
  • 0,- EUR Depotgebühren

    1
  • Kostenloser Wechsel mit bestehendem Vertrag zu 100 % Rabatt

  • Professioneller Quartalsbericht mit detaillierter Vermögensbilanz

    • Detaillierte Informationen und Depotanalyse im AVL Kundenlogin

    • Kompetente telefonische Beratung

    • Keine zusätzlichen Kosten durch AVL

    • AVL in den Medien: aktuelle Referenzen

    • Kostenlose Identifikation per Videochat

    • Empfohlen von Finanztip - Bester Riester-Fondssparplan (Stand 08/2017)

    • 100 % Beitragsgarantie

      2
    • Aktienanteil bis zu 100 %

    • Hohe Performancechancen

    • Staatliche Förderung durch Zulagen und Steuervorteile

    • Lebenslange Rentenzahlung

    • Risikostreuung durch Anlage in Aktien- und Rentenfonds je nach Marktlage

    • Vererbbarkeit

      3
  • 1)

    Voraussetzungen für Sondertarif Geringverdiener: Eintrittsalter von mindestens 30 Jahren und ein Nettoeinkommen unter 11.000 Euro jährlich oder Hartz-IV-Empfänger.

  • 2)

    Der Anbieter sagt zu, dass dem Anleger zu Beginn der Auszahlungsphase (vorbehaltlich Kündigung / Anbieterwechsel) mindestens der Betrag der von ihm eingezahlten Altersvorsorgebeiträge (einschließlich Zulagen) zur Verfügung steht. Bei der Garantie handelt es sich um eine gesetzliche Vorgabe. Die Garantie bezieht sich nicht auf die Rendite. Die Rendite ist abhängig von der Wertentwicklung der unterliegenden Fonds und kann Schwankungen unterworfen sein. Wertentwicklungen in der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose künftiger Ergebnisse.

  • 3)

    Prämienunschädlich für Ehepartner, wenn das Kapital wieder in einen Riestervertrag einfließt.

ekomi Siegel Gold
ekomi Siegel Gold
  • Vermittlerwechsel
  • Depotübertrag

Hinweis: Das Produkt "DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif)" wird aktuell nicht mehr für Neuabschlüsse angeboten. Für Ihre bestehende "DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif)" können Sie weiterhin AVL als Ihren Vermittler hinterlegen und dauerhaft von AVL Konditionen profitieren!

Weitere Informationen

So sparen Sie mit AVL

AVL Finanzvermittlung gehört zu Deutschlands führenden Fondsvermittlern im Internet und vermittelt online seit 1997 erfolgreich Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Die Kosten beim Fondskauf sind nicht unerheblich, häufiges Umschichten reduziert zusätzlich die Rendite. Der Weg über AVL bringt einen enormen Spareffekt.

Mehr Vorteile mit AVL

Preise und Leistungen

Depotgebühren

0,00 EUR jährlich

Kosten Umschichtung

0,00 EUR

Abschlusskosten

keine (beim Sondertarif Geringverdiener)

AVL Rabatt auf Abschlusskosten

100 % 

Maximal-Rabatt-Garantie

AVL spricht seinen Kunden eine Maximal-Rabatt-Garantie aus und garantiert, dass beim Kauf von Fondsanteilen genau der Prozentsatz des Ausgabeaufschlags in Form eines Rabatts gewährt wird, den AVL erhält.

Zusatzinformationen

DWS TopRente (Balance & Dynamik) im Überblick

Geben Sie mit der DWS TopRente Ihrer Rente den Dynamik-Kick. Das Altersvorsorge-Konzept der DWS TopRente hält zwei überzeugende Varianten bereit.

Die DWS TopRente Balance ist speziell für Anleger, die eine ausgewogene Altersvorsorgeanlage bevorzugen, konzipiert. Die DWS TopRente Dynamik ermöglicht Anlegern aufgrund der höheren Aktienquote höhere Renditechancen. Die DWS RiesterRente Premium bietet über die gesamte Laufzeit eine mögliche Aktienquote mit bis zu 100 Prozent an.

Die Anlage der Altersvorsorgebeiträge erfolgt in ausgewählten DWS Investmentfonds. Die Auswahl der entsprechenden Aktien- und Rentenfonds sowie deren Gewichtung erfolgen durch DWS Investments unter Berücksichtigung der jeweiligen restlichen Vertragslaufzeit und des jeweils aktuellen Marktumfeldes. So wird Ihre Anlage automatisch angepasst mit dem Ziel die Rente zu optimieren. Setzen Sie auf die DWS TopRente Balance und haben Sie Teil an den Aktienmärkten mit bis zu 60 Prozent Aktienfondsquote oder auf die DWS TopRente Dynamik mit bis zu 100 Prozent Aktienfondsquote.

Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif)

Mit der DWS TopRente im Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) können Kunden mit kleinem Geldbeutel und eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten, schon ab geringen Beiträgen die staatlich geförderte Riester-Altersvorsorge nutzen. Die Beiträge können jederzeit flexibel an die aktuellen finanziellen Verhältnisse angepasst werden. Der einmal eingerichtete Tarif bleibt für die gesamte Laufzeit des Vertrages bestehen.

Auch kleine Beträge lohnen sich

Schon ab 5 Euro pro Monat können Sie als Geringverdiener, neben den Renditechancen eines Fondssparplans, von der staatlichen Förderung profitieren. Da beim Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) keine Abschlusskosten oder Depotgebühren berechnet werden, wird Ihr Beitrag ohne Abzüge in Fondsanteile für Ihre zusätzliche Altersvorsorge investiert.

Folgende Vorteile bietet die DWS mit dem Sondertarif für Geringverdiener

  • Keine Ausgabeaufschläge
  • Keine Abschlusskosten
  • Keine Depotgebühren
  • Volle Fördermöglichkeit
  • Hartz-IV-sicher (Schonvermögen)
  • Vorteile des Standardtarifs

Voraussetzungen

oder

Fonds der DWS TopRente (Balance & Dynamik)

Aktienfonds

Die Aktienfondsanteile der DWS TopRente Balance werden in den Dachfonds DWS Top Balance und die der DWS TopRente Dynamik in den Dachfonds DWS Top Dynamik investiert.

DWS TopRente Balance

DWS TopRente Dynamik

Rentenfonds

Beide Varianten der DWS TopRente können auch in ausgewählte Rentenfonds, die sich maßgeblich durch eine unterschiedlich Zinsbindungsdauer (Duration) unterscheiden, investieren. Weitere Informationen zu diesen Rentenfonds finden Sie auf der jeweiligen Fondsdetail-Seite:

DWS TopRente Dynamik mit 100 Prozent Direktrabatt

Bei Depoteröffnung über AVL oder einem Vermittlerwechsel zu AVL sparen Sie sowohl bei der DWS Top-Rente Balance als auch bei der DWS Top-Rente Dynamik 100 Prozent des Ausgabeaufschlags.

Übrigens
Riestern bedeutet, auch abgeltungsteuerfrei die nachgelagerte Besteuerung zu nutzen.*

*Leistungen aus dem DWS TopRente Vertrag werden in der Regel erst in der Auszahlungsphase als sog. Sonstige Einkünfte besteuert. Leistungen, die auf geförderten Beiträgen beruhen werden in der Auszahlungsphase voll besteuert (persönlicher Steuersatz). Bei Leistungen, die auf ungeförderten Beiträgen beruhen, ist die Hälfte des Unterschiedsbetrags zwischen den eingezahlten Beiträgen und der Leistung für die Besteuerung anzusetzen, soweit die Leistung nach Vollendung des 60. Lebensjahres des Steuerpflichtigen und nach Ablauf von zwölf Jahren Vertragslaufzeit erfolgt. Im Übrigen sind Leistungen, die auf ungeförderten Beiträgen beruhen, voll zu versteuern. Beitragsgarantie: Dem Anleger steht zu Beginn der Auszahlungsphase (vorbehaltlich Kündigung / Anbieterwechsel) mindestens der Betrag, der von ihm eingezahlten Altersvorsorgebeiträge (einschließlich Zulagen), zur Verfügung. Bei der Garantie handelt es sich um eine gesetzliche Vorgabe. Die Garantie bezieht sich nicht auf die Rendite. Die Rendite ist abhängig von der Wertentwicklung der unterliegenden Fonds und kann Schwankungen unterworfen sein. Wertentwicklungen in der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose künftiger Ergebnisse.

Riester-Fondssparplan

Mit dem Rechner für einen Riester-Fondssparplan können Sie Ihr bisheriges Riesterprodukt mit einem über AVL vermittelten Riester-Fondssparplan vergleichen. Neben dem Riester-Vermögen werden auch Zulagen, Steuervorteile und Ihre Förderquote berechnet. Durch die Eingabe von Kosten Ihres bisherigen Riesterprodukts können Sie Ihren persönlichen AVL Vorteil in Erfahrung bringen.

Ihre Wertentwicklung über AVL

Berufseinsteiger und unter 25 Jahre alt?

Erwerbsstatus

Gewünschte Berechnungsart wählen

AVL Rabattmodell

Re-Investition von AVL Rabatten

Anzahl Kinder vor 2008 geboren

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Anzahl Kinder in oder nach 2008 geboren

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Gewünschter Monatsbeitrag

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Bruttoeinkommen Vorjahr

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Laufzeit

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Servicegebühren p. a. anderer Anbieter

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Angenommene Wertentwicklung p. a.

Ihre Angabe wurde an den maximalen Wert angepasstIhre Angabe wurde an den minimalen Wert angepasst

Ihr Anlageergebnis zum Ablauf der Anlagedauer

n
Anlageergebnis über AVL
n
ausgezahlter AVL Rabatt
n
Anlageergebnis über andere Anbieter
n
Gewinneinbuße über andere Anbieter

Fazit

Sie können über AVL Riester-Fondssparpläne mit 100 % Rabatt auf die Abschlusskosten erwerben. Es werden Ihnen hierfür durch AVL keine Servicegebühren oder sonstige zusätzliche Kosten berechnet. Die Vermittlung eines Riester-Fondssparplans über AVL bietet Ihnen somit ein höheres Vermögen zum Ablauf der Anlagedauer und eine höhere Rente als viele andere Produkte.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Depot über AVL - So einfach geht´s

  • Vermittlerwechsel

    Sie haben bereits eine DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif) und möchten die Vorteile von AVL als Vermittler nutzen? Dann geht's hier weiter.

    Ihre TopRente bleibt unverändert, AVL wird lediglich schnell und unkompliziert als Ihr Vermittler eingetragen, auch wenn Sie bisher keinen Vermittler hatten.

  • Depotübertrag

    Sie haben bereits Guthaben / Fondsanteile in einem anderen Riester Produkt und möchten diese auf eine durch AVL vermittelte DWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif) übertragen? Dann sind Sie hier richtig.

Häufig gestellte Fragen

Je nach gewähltem Anlagekonzept wird für den Aktienanteil der DWS Top Rente folgende Aktienfonds verwendet.

Anlagekonzept Dynamik: 
DWS Top Dynamic | ISIN: LU0350005186

Anlagekonzept Balance:
DWS Top Balance | ISIN: LU0360865058

Unabhängig des Anlagekonzepts können auch folgende Rentenfonds verwendet werden:
DWS Vorsorge Rentenfonds 1 Y | ISIN: LU0659576127
DWS Vorsorge Rentenfonds 3 Y | ISIN: LU0359921623
DWS Vorsorge Rentenfonds 5 Y | ISIN: LU0272369017
DWS Vorsorge Rentenfonds 7 Y | ISIN: LU0272368712
DWS Vorsorge Rentenfonds 10 Y | ISIN: LU0272368639
DWS Vorsorge Rentenfonds 15 Y | ISIN: LU0272368126
DWS Vorsorge Rentenfonds XL Duration | ISIN: LU0414505502
DWS Euro Reserve | ISIN: LU0011254512

War diese FAQ hilfreich?

Ja, Sie können Ihren DWS Riestervertrag für wohnwirtschaftliche Zwecke (Wohnriester) verwenden.

Wenn Sie beabsichtigen, eine Immobilie zu eigenen Wohnzwecken – wie z. B. ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung – im Inland zu erwerben, so können Sie hierfür Ihre DWS TopRente / Ihre DWS RiesterRente Premium verwenden.

Mit dem „Eigenheimrentengesetz“ wurde das selbstgenutzte Wohneigentum in die Förderung durch die Altersvorsorgezulage einbezogen. Das Gesetz trat am 1. August 2008 in Kraft. Dies ermöglicht es Ihnen, das Vermögen aus Ihrem geförderten Riestervertrag zur Finanzierung einer selbst genutzten eigenen Wohnimmobilie oder selbst genutzten Genossenschaftswohnung zu verwenden.

Auch eine Entnahme zur Finanzierung eines Umbaus einer Wohnung ist möglich. Detaillierte Informationen finden Sie im EStG § 92a.

War diese FAQ hilfreich?

In einem Riester-Depot können keine weiteren Fonds angelegt werden. Für die Verwahrung Ihres VL-Fonds oder für den Kauf von weiteren Fonds ist ein zusätzliches Depot erforderlich.

War diese FAQ hilfreich?

Bei der DWS TopRente wird durch die Vermittlung über AVL ein steuerfreier Direktrabatt über 100 Prozent auf die Abschlusskosten eingerichtet.

Dies hat zur Folge, dass für AVL Kunden keine Abschlusskosten berechnet werden und eine nachträgliche Rückerstattung von Abschlusskosten nicht erforderlich ist.

War diese FAQ hilfreich?

Ja, die DWS TopRente ist nach dem Gesetz über die Zertifizierung von Altersvorsorge- und Basisrentenverträgen (AltZertG) mit der Zertifizierungsnummer 000305 zertifiziert.

AltZertG: Gesetz über die Zertifizierung von Altersvorsorge- und Basisrentenverträgen

War diese FAQ hilfreich?

In einem Riester-Depot können keine weiteren Fonds angelegt werden. Für die Verwahrung Ihres VL-Fonds oder für den Kauf von weiteren Fonds ist ein zusätzliches Depot erforderlich.

War diese FAQ hilfreich?

Teilentnahmen während der Ansparphase sind für das Produkt DWS Toprente möglich, wenn der auszuzahlende Betrag aus nicht geförderten Beiträgen stammt und die Entnahme in den letzten sechs Monaten der Ansparphase erfolgt.

War diese FAQ hilfreich?

Die Rentenphase besteht aus einem Auszahlplan bis zum vollendeten 85. Lebensjahr und einer lebenslangen Leibrente ab dem 85. Lebensjahr.

Zu Beginn der Rentenphase wird für einen Teil des angesparten Fondsvermögens eine lebenslange Leibrente ab dem 85. Lebensjahr abgeschlossen. Der restliche Teil des Fondsvermögens wird für den Auszahlplan verwendet.

Die DWS berechnet zu Beginn der Rentenphase eine garantierte lebenslange Grundrente, die während des Auszahlplans und der lebenslangen Leibrente nicht unterschritten wird.

Durch die Wertentwicklungen des Fondsvermögens während des Auszahlplans sowie die Erwirtschaftung von Überschüssen in der Leibrente sind Rentensteigerungen über die garantierte Grundrente hinaus
wahrscheinlich, aber nicht garantiert.

War diese FAQ hilfreich?