Mitteilungen

Fonds für die Altersvorsorge

Sicher ist: Die Leistungen der staatlichen Rentenversicherung werden den Lebensstandard im Alter nicht sichern können. Der Trend, dass das Rentenniveau immer geringer und die Versorgungslücke somit immer größer wird, scheint ungebrochen.

Insbesondere in Zeiten, die von Rekordinflation und Negativzins geprägt sind, nutzen immer mehr Anleger Investmentfonds für die Altersvorsorge. 1.800 Milliarden Euro verwaltet die Fondsbranche für Altersvorsorgezwecke, berichtet der Deutsche Fondsverband BVI. Somit ist die Fondsbranche der größte Verwalter von Altersvorsorgekapital in Deutschland. Zur Altersvorsorge können neben individuell gewählten Investmentfonds auch fondsbasierte, steuerlich geförderte und optimierte Produkte, wie eine Fondspolice oder Basisrente (Rürup-Rente) eine passende und attraktive Lösung darstellen.

ALTE LEIPZIGER AL FlexInvest   DWS BasisRente Komfort