comdirect - Scheck einlösen

Einfach und sicher per Post

comdirect - Scheck einlösen per Brief

Einen Scheck können Sie bei der comdirect einlösen, indem Sie Ihn per Post an folgende Adresse senden:

comdirect – eine Marke der Commerzbank AG 
25449 Quickborn

Wichtig dabei ist, dass Sie auf der Rückseite des Schecks unterschreiben und Ihre Kontonummer bei der comdirect vermerken. Bei der comdirect einen Scheck einzulösen ist mit keinen Kosten verbunden und wird mit "Eingang vorbehalten" verbucht.

Über den entsprechenden Scheckbetrag kann bis zum Einlösen des Schecks nicht verfügt werden. Bei Beträgen über 5.000 Euro wird der Scheck erst nach Eingang des Betrages verbucht. Eine Ausgabe von Schecks ist für das comdirect Girokonto derzeit nicht vorgesehen.

comdirect - Scheck einlösen bei einer Commerzbank-Filiale

Die Einlösung eines Schecks bei einer Commerzbank-Filiale ist nicht möglich.

comdirect - Scheck einlösen über AVL

Auch Kunden, die ihr comdirect Depot günstiger über AVL führen, sollten Schecks durch direkte Einsendung per Brief an comdirect einlösen.

Da AVL lediglich eine vermittelnde Funktion hat und mit Ausnahme der Kostenersparnis und zusätzlichen Vorteilen kein Unterschied zum direkt vermittelten Depot besteht, können sich AVL Kunden diesbezüglich direkt an comdirect wenden. Sollten Sie Ihr comdirect Depot noch nicht über AVL führen, können Sie jederzeit einen kostenlosen Vermittlerwechsel durchführen.

comdirect - eine Marke der Commerzbank AG

Das comdirect Depot bietet ein umfassendes Spektrum an Anlagemöglichkeiten - von kurzfristigen Trading-Ideen bis zum langfristigen Vermögensaufbau, börslich und außerbörslich. Wertpapiere aller Art - wie Fonds, Aktien, Zertifikate, Optionsscheine oder Anleihen - können zu günstigen Konditionen gehandelt werden. Das Fondsangebot umfasst mehr als 14.600 Fonds. Für über 2.300 Fonds kann dabei auch ein Sparplan eingerichtet werden.

Details Vermittlerwechsel

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr