NN(L)Central European Eq.P Cap CZK

ISIN: LU0082087353
WKN: 989476

4.343,09 CZK

Aktueller Kurs (15.10.2021)

+6,34 CZK (+0,15%)

Merken

AVL-Vorteil berechnen

Ihr Vorteil mit AVL nach 1 Jahr

Der hier angezeigte AVL-Vorteil errechnet sich exemplarisch und spezifisch für jeden Ihrer ausgewählten Fonds mit folgenden Werten:

  • 0 % Ausgabeaufschlag, wenn maximal 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für den jeweiligen ausgewählten Fonds über mindestens einer unserer vermittelten Depotstellen gewährt werden können. Ein eingesparter Ausgabeaufschlag wird in der Rechnung grundsätzlich nur dann als Vorteil berücksichtigt, wenn ein Ausgabeaufschlag bei dem jeweiligen Fonds vorhanden und rabattierbar ist.
  • 0 % Service- und Erfolgsgebühren, da AVL diese Gebühren nicht erhebt (im Vergleich zu einem anderen Anbieter mit 1,75 % Service- und Erfolgsgebühren).

Die absolute Höhe des AVL-Vorteils in €, unter Berücksichtigung o.g. Variablen (Ausgabeaufschlag / Service- und Erfolgsgebühren), ist von der Größe der Einmalanlage- und Sparplanbeträge, sowie der Anlagedauer und Wertentwicklung des jeweiligen Fonds abhängig.

Für weitere Berechnungen zu Ihrem individuellen AVL-Vorteil besuchen Sie bitte unseren detaillierten AVL-Vorteilsrechner. Ihr Anlage- oder Bankberater kann Ihnen über Ihre aktuellen Anlagekosten (z.B. gezahlte Ausgabeaufschläge) Auskunft geben: Vorteilsrechner

  • Anlagebetrag
  • Historische Wertentwicklung
  • Gesamtbetrag

Wertentwicklung

1 Monat +5,03 %
3 Monate +13,43 %
6 Monate +21,91 %
Max. +26,43 %

Fondsdaten

ISIN
LU0082087353
WKN
989476
Fondswährung
Tschechische Krone (CZK)
Auflagedatum
18.07.2001
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Dividende
k. A.
Fondsvolumen
7,701 Mrd. CZK
(15.10.2021)
Fondsmanager
Hrabal, Muller, Biris
Fondsgesellschaft
NN Investment Partners BV
Fondskategorie
Aktien
Unterkategorie
Branchenmix
Schwerpunktregion
Zentral/Osteuropa

Management

Anlageziel

Ziel des Fonds ist die Generierung eines langfristigen Kapitalwachstums. Dazu investiert er hauptsächlich in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien, die an regulierten mitteleuropäischen Börsen notiert sind oder gehandelt werden. Der Fonds investiert an Börsen in Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn und Rumänien sowie in geringerem Umfang in Österreich, Griechenland, der Slowakei, Bulgarien, Litauen, Lettland, Estland, Kroatien und Slowenien. Der Fonds verwendet einen aktiven Managementansatz, der auf die vielversprechendsten Unternehmen der mitteleuropäischen Märkte ausgerichtet ist, wobei Limits für die zulässige Abweichung der Aktien- und Länderallokation gegenüber dem Referenzwert Rechnung getragen wird.

Strategie

Über einen Zeitraum von mehreren Jahren soll die Wertentwicklung des Referenzwerts, der sich zu 45% aus dem Warsaw (WIG30) TR, zu 35% aus dem Prague (PX) TR, zu 10% aus dem Budapest (BUX) TR und zu 10% aus dem Bucharest (BET) TR zusammensetzt, übertroffen werden. Der Referenzwert spiegelt unser Anlageuniversum weitgehend wider. Der Fonds kann auch Anlagen in Wertpapieren aufweisen, die nicht im Universum des Referenzwerts enthalten sind. Anleger sollten sich darüber im Klaren sein, dass das Anlageuniversum des Referenzwerts konzentriert ist und infolgedessen das Portfolio des Fonds konzentriert ist. Dies wird in der Regel zu einer vergleichbaren Zusammensetzung und einem vergleichbaren Renditeprofil des Fonds und seines Referenzwerts führen. Anteile können an jedem (Geschäfts-)Tag verkauft werden, an dem der Wert der Anteile berechnet wird, im Falle dieses Fonds also täglich. Der Fonds plant keine Ausschüttungen. Alle Erträge werden wieder angelegt.

Aktueller Kurs (15.10.2021)

+6,34 CZK (+0,15%)

4.343,09 CZK

  • Dies ist keine Anlageempfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklung nach BVI-Methode berechnet.
eKomi Siegel
AVL vermittelt online seit 1997 erfolgreich Fonds ohne Ausgabeaufschlag, wer 100 % Rabatt möchte, benötigt lediglich ein über AVL vermitteltes Depot.
AVL Weiterempfehlen