FAQ

Fragen und Antworten von AVL

Sie haben Fragen zu einer Depotstelle, einem Produkt oder insgesamt zu AVL und den Vorgängen? Dann sind Sie hier genau richtig. AVL stellt Ihnen in den FAQ die am häufigsten gestellten Fragen vor und gibt Ihnen direkt die passende Antwort dazu.

DAB Depot

Wenn Ihr DAB Depot über AVL vermittelt ist, erhalten Sie beim Fondskauf online oder per Telefon immer die ausgewiesenen AVL Konditionen. Der von AVL gewährte Rabatt wird nicht bei der Depotstelle ausgewiesen, aber beim Kauf der Anteile als steuerfreier Direktrabatt berücksichtigt. Somit erhalten Sie beim Kauf gleich entsprechend mehr Fondsanteile. 

War diese FAQ hilfreich?

Sie haben die Möglichkeit verschiedene Online Zugänge bei der DAB einzurichten:

  • Online-Zugang mit Handelsberechtigung: Zum PDF
  • Online-Zugang mit Lese- und Überweisungsberechtigung: Zum PDF
  • Online Zugang mit Leseberechtigung: Zum PDF

Neue Zugangsdaten können Sie mit dem Formular "Anforderung Online-Zugangsdaten" anfordern: Zum PDF

Bitte senden Sie das entsprechende Formular direkt an die DAB.

War diese FAQ hilfreich?

Bitte senden Sie den Freistellungsauftrag per Fax oder Brief direkt an die DAB.
Freistellungsauftrag: Zum PDF

War diese FAQ hilfreich?

Ja, Ihr DAB Depot kann sowohl an Kreditinstitute als auch an Privatpersonen verpfändet werden.

War diese FAQ hilfreich?

Folgende Transaktionskosten fallen bei der DAB an:

Fonds über die Fondsgesellschaft

Kauf und Verkauf: 15,00 EUR je Transaktion

Fondssparplan über die Fondsgesellschaft

0,00 EUR

Entnahmeplan über die Fondsgesellschaft

0,25 % und zzgl. 2,50 EUR

Fonds und Wertpapiere über die Börse (Inland)
15,00 EUR (ggf. zzgl. fremde Spesen / Gebühren)

ETF

Kauf und Verkauf: 15,00 EUR je Transaktion
Sparplan: 0,25 % zzgl. 2,50 EUR je Transaktion, 0,00 EUR laut ETF-Aktionsliste
Entnahmeplan: 0,25 % zzgl. 2,50 EUR  je Transaktion

Bei der DAB gilt bei allen Transaktionen das Konditionsmodell 1228

War diese FAQ hilfreich?

Sie haben die Möglichkeit, einen Sparplan online direkt über die Depotstelle einrichten zu lassen. Über Ihren AVL Kundenlogin können Sie keine Transaktionen durchführen. In Ihrem AVL Kundenlogin können Sie PDF-Formulare erstellen, die Sie anschließend per Fax oder Brief an Ihre Depotstelle weiterleiten. Bei Transaktionen, die Sie direkt über die Depotstelle durchführen, werden die Konditionen von AVL direkt erkannt und dementsprechend abgerechnet, da die Vermittlerdaten von AVL für Ihr Depot bei Depoteröffnung hinterlegt wurden.

War diese FAQ hilfreich?

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr