Gründe für Riester-Rente mit Fonds

7 Gründe für eine Riester-Rente mit Fonds

Es gibt viele Gründe, die für eine Altersvorsorge in Form der Riester-Rente mit Fonds spricht. Wir haben Ihnen die wichtigsten Vorzüge zusammengestellt.

1. Kapitalgarantie mit Sicherheit

Jeder Anleger wünscht sich ein Maximum an Sicherheit für sein Kapital. Riester-Verträge mit Investmentfonds bieten eben jenes Maß an Sicherheit und garantieren Ihnen den Erhalt Ihrer eingezahlten Beträge und der staatlichen Zulagen.

2. Transparenz schafft Vertrauen

Ihr Kapital wird nur in bewährte Investmentfonds eingebracht. Es gibt keinerlei versteckte Zusatzkosten. Sie erhalten jährlich eine Übersicht Ihrer Depotaufstellung, die deutlich und detailliert alle Kosten ausweist. Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Service und loggen sie sich online mit ihrem AVL Kundenlogin ein. Dort haben sie vollständigen Einblick in ihr Riester-Depot. Das ist Transparenz, die Vertrauen schafft.

3. Vererbbarkeit für eine sichere Zukunft

Im Todesfall ist ihre Familie abgesichert. Immer. Falls ein Erbfall vor dem 85. Lebensjahr eintritt, kann der Gegenwert Ihres Investments inklusive der staatlichen Zulagen vom Ehepartner übernommen werden. Auch bei kindergeldberechtigten Kindern bleibt die Förderung erhalten. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, ihren Investment-Gegenwert an Dritte unter Abzug der staatlichen Förderung zu übertragen. So sichern Sie die Zukunft Ihrer Familie.

4. Doppelter Mehrwert: Staatliche Förderung und Steuerersparnis

Generell gilt: Alle förderberechtigten Personen profitieren von den staatlichen Zulagen. Vor allem für Familien mit Kindern ist diese Form der Altersvorsorge besonders attraktiv. Nachfolgend eine kurze Übersicht der staatlichen Fördermittel.

Maximale Zulage pro JahrDie steuerlich geförderte Höchstgrenze pro Jahr inkl. Zulagen
GrundzulageKinderzulage
Geburt vor 2008Geburt ab 2008
175,- EUR185,- EUR300,- EUR2.100 €

Und auch die Steuerersparnis ist enorm. So können Sie bis zu 42 Prozent (Spitzensteuersatz Stand: 2020) durch den Sonderausgabenabzug sparen. Sowohl für Ledige als auch für Doppelverdiener ist dieser Vorzug besonders interessant. Denn: Während der Einzahlungsphase müssen Sie Zinsen und Erträge nicht versteuern. Ein Vorteil, der auf der Hand liegt.

Lediglich in der Auszahlungsphase müssen Sie ihre Rente mit Ihrem persönlichen Steuersatz versteuern. In den meisten Fällen ist der Steuersatz in der Rentenzeit jedoch niedriger als in der Erwerbszeit.

5. Bei Arbeitslosigkeit gut abgesichert

Ihr Riester-Depot ist auch im Fall der Arbeitslosigkeit sicher. Egal, ob Sie Arbeitslosengeld I oder II beziehen, Ihr Depot bleibt vor dem Zugriff des Staates bis zur Förderhöchstgrenze geschützt. Weiterhin sind unter bestimmten Umständen weitere Beträge Hartz-IV-sicher. Detaillierte Informationen hierzu finden sie unter § 12 Abs. 2 SGB II.

6. Die optimale Anlagestruktur für jedes Alter

Für jedes Alter wird die optimale Anlagestruktur gewählt. Dies bedeutet: Je näher das Rentenalter rückt, desto geringer wird in der Regel der Aktienanteil. Dafür wird der Anteil an risikoärmeren, festverzinslichen Wertpapieren erhöht. Das professionelle Fondsmanagement trifft dabei die Entscheidungen über die entsprechenden Anlagen – ein komfortabler Service für Sie.

7. Sichere Rente – ein Leben lang

Sie erhalten eine monatliche Rente – und das ein Leben lang. So können Sie ihren Lebensabend unbeschwert genießen und müssen sich keine Sorgen um Ihre finanzielle Zukunft machen.

Riester-Rente über AVL - Jetzt Vorteile nutzen

Die Gründe für eine Riester-Rente mit Fonds haben Sie überzeugt? Dann informieren Sie sich hier zu den einzelnen Riester-Produkten, nutzen unsere Riester Angebotserstellung und / oder eröffnen Sie direkt ein Depot.

DWS Investment GmbH

Die DWS TopRente Dynamik bietet Anlegern die Möglichkeit, mit einer Aktienfondsquote bis zu 100 Prozent von der allgemeinen Entwicklung der Aktienmärkte zu profitieren. Anleger der DWS TopRente Balance profitieren von einer Aktienfondsquote in Höhe von bis zu 60 Prozent. Das angesparte Riesterkapital wird von der DWS in ertragreiche DWS Fonds investiert. Welche Fonds im Produkt gebündelt werden, entscheiden Experten unter Berücksichtigung des aktuellen Marktumfeldes und der jeweiligen Vertragslaufzeit. 

Zu den gesetzlich garantierten Sparbeiträgen und der staatlichen Förderung kommen noch die DWS-Renditechancen und die Kosteneinsparpotentiale durch die Vermittlung über AVL hinzu.

Details Depot eröffnen
DWS Investment GmbH

Mit der DWS TopRente im Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) können Kunden mit kleinem Geldbeutel und eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten, schon ab geringen Beiträgen die staatlich geförderte Riester-Altersvorsorge nutzen.

Details Depot eröffnen
DWS Investment GmbH

Bei der DWS RiesterRente Premium wird das Portfolio der Anleger in zwei Anlageklassen aufgeteilt und von der DWS aktiv gemanaged (verwaltet). Der erste Teil, die Kapitalerhaltungskomponente, sorgt für die Beitragsgarantie der Einzahlungen und Zulagen. Die Wertsteigerungskomponente, die über eine Investition in Dachfonds, Aktienfonds und andere Wertpapiere erreicht wird, sorgt für eine höhere Rendite. Zu den Sparbeiträgen, der Rendite und der staatlichen Förderung, kommen noch die Kosteneinsparpotentiale durch die Vermittlung über AVL hinzu. Dank einer zusätzlichen Höchststandssicherung, wählbar ab 5 Jahren vor dem Auszahlungsbeginn, lässt sich das Riestervermögen zusätzlich absichern. 

Details Depot eröffnen
DWS Investment GmbH

Die DWS RiesterRente Premium AVWL (Altersvorsorgewirksame Leistungen), eine Variante der DWS RiesterRente Premium, dient dazu die Riester-Förderung im Rahmen von Altersvorsorgewirksamen Leistungen zu erhalten. Die DWS RiesterRente Premium AVWL bietet dieselben Vorteile wie die DWS RiesterRente Premium. Der Riester-Fondssparplan wird von dem Arbeitnehmer und Arbeitgeber bedient. Der Arbeitnehmer hat jedoch auch die Möglichkeit den gesamten Betrag selbst einzuzahlen.

Details Depot eröffnen
DWS Investment GmbH

Die DWS bietet Ihnen mit dem DWS Vermögenssparplan Premium einen Fondssparplan mit 100 prozentiger Beitragsgarantie an, der nicht der Abgeltungsteuer unterliegt. Durch die nachgelagerte Besteuerung kann sich Ihr Kapital bis zum Beginn der Auszahlphase vermehren. Sie sparen langfristig in attraktive Aktienfonds, die von der DWS durch ein innovatives Anlagemodell gemanaged werden. Zu den steuerlichen Vorteilen und den DWS-Renditechancen kommen noch die Kosteneinsparpotentiale bei einer Vermittlung über AVL hinzu. Dank einer zusätzlichen Höchststandssicherung, wählbar ab 5 Jahren vor dem Auszahlungsbeginn, lässt sich das Riestervermögen zusätzlich absichern. Der DWS Vermögenssparplan Premium verbindet somit steuerliche Vorteile mit höchster Flexibilität und einem hohen Ertragspotenzial.

Details Depot eröffnen
DWS Investment GmbHDWS TopRente (Balance & Dynamik)DWS Investment GmbHDWS TopRente für Geringverdiener (Sozialtarif)DWS Investment GmbHDWS RiesterRente PremiumDWS Investment GmbHDWS Vermögenssparplan Premium (ungeförderter Riester)
Riester Fondssparplan
AVL Rabatt 100 % Direkt-Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Kein Ausgabeaufschlag 100 % Kickback-Rabatt* auf die Abschlusskosten 100 % Kickback-Rabatt* auf die Abschlusskosten
Rabatt auf alle Einzahlungen
Steuerliche Behandlung des Rabatts 100 % steuerfrei 100 % voll steuerpflichtig (bis 102,00 EUR Freibetrag möglich) 100 % voll steuerpflichtig (bis 102,00 EUR Freibetrag möglich)
Depotgebühr p.a. 19,00 EUR 0,00 EUR 19,00 EUR
bis zum 14. Lebensjahr kostenlos
19,00 EUR
bis zum 14. Lebensjahr kostenlos
Überzahlung möglich
Fonds wählbar
Fondstausch
Bestandsübertrag möglich
Aktienanteil Balance bis zu 60 % möglich Dynamik bis zu 100 % möglich Balance bis zu 60 % möglich Dynamik bis zu 100 % möglich bis zu 100 % möglich bis zu 100 % möglich
Jährliche Netto­einkommens­grenze keine 11.000,00 EUR oder Hartz IV keine keine
Mindesteinstiegsalter 15 Jahre (SV-pflichtig) 30 Jahre
Hartz IV: 15 Jahre
0 Jahre 0 Jahre
Endeinstiegsalter 46 Jahre 46 Jahre 41 Jahre 41 Jahre
Mindestlaufzeit 20 Jahre 20 Jahre 25 Jahre 25 Jahre
ungeförderter Vertrag möglich
Details Kunde werden Details Kunde werden Details Kunde werden Details Kunde werden
  • *)

    Unser Kickback-Rabatt muss unter "sonstige Erträge" in der Steuererklärung angegeben und versteuert werden. Kickback-Rabatte aus Riester-Rente-Verträgen werden in der Steuererklärung als Erträge aus Altersvorsorgeverträgen angegeben und können im Rahmen des Werbungskostenpauschbetrags für vorzeitige Rentenauszahlungen (Anlage R) i.H.v. bis zu 102,00 EUR (Stand 2009) berücksichtigt werden. Bei Fragen zum Steuerrecht wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater oder an Ihr zuständiges Finanzamt.

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr