AVL Rabatt-Varianten für Riester-Verträge

Riester-Fondssparpläne über AVL

Durch die Vermittlung von AVL führen Sie Ihre DWS TopRente mit einem Direktrabatt von 100 Prozent auf die Ausgabeaufschläge Ihre DWS RiesterRente Premium mit einem Kickback-Rabatt von 100 Prozent auf die Abschluss- und Vertriebskosten.

DWS TopRente

Bei der DWS TopRente erhalten alle AVL Kunden einen steuerfreien Direktrabatt in Höhe von 100 Prozent auf die Abschluss- und Vertriebskosten, welche in Form von Ausgabeaufschlägen anfallen würden. Dies bedeutet, dass Sie den Fonds zum Rücknahmepreis des Kaufdatums erwerben und somit beim Fondskauf gleich entsprechend mehr Fondsanteile erhalten. Bei diesem Vertrag werden keine Abschlussprovisionen berechnet, so dass keine nachträglichen Kickback-Rückerstattungen notwendig sind.

DWS RiesterRente Premium

Werbungskostenpauschbetrag für vorzeitige Rentenauszahlungen ermöglicht steuerfreie Rückerstattung.

Bei der DWS RiesterRente Premium erhalten alle AVL Kunden einen Kickback-Rabatt in Höhe von 100 Prozent auf die Abschluss- und Vertriebskosten.

AVL Kickback-Rabatte für die DWS Riester-Rente Premium gelten als vorzeitige Rentenauszahlung.
Das Finanzamt berücksichtigt diesbezüglich einen Pauschbetrag für Werbungskosten von 102 Euro. Dieser Pauschbetrag wird von den Einnahmen (Rentenzahlungen) abgezogen.

Somit sind vorzeitige Rentenauszahlungen in Höhe von bis zu 102 Euro steuerfrei (Stand 2019).

Beispiel DWS RiesterRente Premium

Vertragseröffnung über AVL zwischen dem 01.04.2017 und dem 30.06.2021

Die Abschlusskosten eines Anlegers betragen aufgrund der Angabe eines Eigenbeitrags in Höhe von 100 Euro monatlich insgesamt 900 Euro. In den ersten 5 Jahren der Vertragslaufzeit werden dem Anleger jährlich 180 Euro Abschlusskosten abgezogen.

Als AVL-Kunde erhält der Anleger 100 Prozent Kickback-Rabatt auf diese Abschlusskosten, also insgesamt 900 Euro. AVL erstattet dem Anleger bereits nach dem ersten Jahr der Vertragslaufzeit 180 Euro zurück und in den verbleibenden vier Jahren nochmals jeweils 180 Euro.

Der Anleger hat außerdem im ersten Jahr der Vertragslaufzeit noch 756 Euro zusätzlich in seinen Vertrag eingezahlt, um den staatlich geförderten Höchstbeitrag voll ausnutzen zu können.

Als AVL-Kunde erhält er auf diese zusätzlich gesondert geleistete Einzahlung 100 Prozent Kickback-Rabatt auf die Abschlusskosten in Höhe von 2,30 Prozent, also 17,40 Euro.

Die Höhe seiner Rückerstattung durch AVL erhöht sich somit im ersten Jahr auf 197,40 Euro.

Die Auszahlung in Höhe von 197,40 EUR gibt der Anleger in seiner Steuererklärung unter Anlage R an. Der Anleger erhält keine anderen vorzeitigen Rentenauszahlungen und nutzt den Werbungskostenpauschbetrag für vorzeitige Rentenauszahlungen in Höhe von 102 Euro aus. Somit verringert sich der zu versteuernde Anteil für den Anleger auf 95,40 Euro.

Riester-Rente über AVL - Jetzt Vorteile nutzen

DWS Investment GmbH

Die DWS TopRente Dynamik bietet Anlegern die Möglichkeit, mit einer Aktienfondsquote bis zu 100 Prozent von der allgemeinen Entwicklung der Aktienmärkte zu profitieren. Anleger der DWS TopRente Balance profitieren von einer Aktienfondsquote in Höhe von bis zu 60 Prozent. Das angesparte Riesterkapital wird von der DWS in ertragreiche DWS Fonds investiert. Welche Fonds im Produkt gebündelt werden, entscheiden Experten unter Berücksichtigung des aktuellen Marktumfeldes und der jeweiligen Vertragslaufzeit. 

Zu den gesetzlich garantierten Sparbeiträgen und der staatlichen Förderung kommen noch die DWS-Renditechancen und die Kosteneinsparpotentiale durch die Vermittlung über AVL hinzu.

Details Vermittlerwechsel
DWS Investment GmbH

Mit der DWS TopRente im Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) können Kunden mit kleinem Geldbeutel und eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten, schon ab geringen Beiträgen die staatlich geförderte Riester-Altersvorsorge nutzen.

Details Vermittlerwechsel
DWS Investment GmbH

Bei der DWS RiesterRente Premium wird das Portfolio der Anleger in zwei Anlageklassen aufgeteilt und von der DWS aktiv gemanaged (verwaltet). Der erste Teil, die Kapitalerhaltungskomponente, sorgt für die Beitragsgarantie der Einzahlungen und Zulagen. Die Wertsteigerungskomponente, die über eine Investition in Dachfonds, Aktienfonds und andere Wertpapiere erreicht wird, sorgt für eine höhere Rendite. Zu den Sparbeiträgen, der Rendite und der staatlichen Förderung, kommen noch die Kosteneinsparpotentiale durch die Vermittlung über AVL hinzu. Dank einer zusätzlichen Höchststandssicherung, wählbar ab 5 Jahren vor dem Auszahlungsbeginn, lässt sich das Riestervermögen zusätzlich absichern. 

Details Vermittlerwechsel
DWS Investment GmbH

Die DWS RiesterRente Premium AVWL (Altersvorsorgewirksame Leistungen), eine Variante der DWS RiesterRente Premium, dient dazu die Riester-Förderung im Rahmen von Altersvorsorgewirksamen Leistungen zu erhalten. Die DWS RiesterRente Premium AVWL bietet dieselben Vorteile wie die DWS RiesterRente Premium. Der Riester-Fondssparplan wird von dem Arbeitnehmer und Arbeitgeber bedient. Der Arbeitnehmer hat jedoch auch die Möglichkeit den gesamten Betrag selbst einzuzahlen.

Details Vermittlerwechsel
DWS Investment GmbH

Die DWS bietet Ihnen mit dem DWS Vermögenssparplan Premium einen Fondssparplan mit 100 prozentiger Beitragsgarantie an, der nicht der Abgeltungsteuer unterliegt. Durch die nachgelagerte Besteuerung kann sich Ihr Kapital bis zum Beginn der Auszahlphase vermehren. Sie sparen langfristig in attraktive Aktienfonds, die von der DWS durch ein innovatives Anlagemodell gemanaged werden. Zu den steuerlichen Vorteilen und den DWS-Renditechancen kommen noch die Kosteneinsparpotentiale bei einer Vermittlung über AVL hinzu. Dank einer zusätzlichen Höchststandssicherung, wählbar ab 5 Jahren vor dem Auszahlungsbeginn, lässt sich das Riestervermögen zusätzlich absichern. Der DWS Vermögenssparplan Premium verbindet somit steuerliche Vorteile mit höchster Flexibilität und einem hohen Ertragspotenzial.

Details Vermittlerwechsel
DWS Investment GmbH

Die DWS TopRente Dynamik bietet Anlegern die Möglichkeit, mit einer Aktienfondsquote bis zu 100 Prozent von der allgemeinen Entwicklung der Aktienmärkte zu profitieren. Anleger der DWS TopRente Balance profitieren von einer Aktienfondsquote in Höhe von bis zu 60 Prozent. Das angesparte Riesterkapital wird von der DWS in ertragreiche DWS Fonds investiert. Welche Fonds im Produkt gebündelt werden, entscheiden Experten unter Berücksichtigung des aktuellen Marktumfeldes und der jeweiligen Vertragslaufzeit. 

Zu den gesetzlich garantierten Sparbeiträgen und der staatlichen Förderung kommen noch die DWS-Renditechancen und die Kosteneinsparpotentiale durch die Vermittlung über AVL hinzu.

Details Depotübertrag
DWS Investment GmbH

Mit der DWS TopRente im Sondertarif für Geringverdiener (Sozialtarif) können Kunden mit kleinem Geldbeutel und eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten, schon ab geringen Beiträgen die staatlich geförderte Riester-Altersvorsorge nutzen.

Details Depotübertrag
DWS Investment GmbH

Bei der DWS RiesterRente Premium wird das Portfolio der Anleger in zwei Anlageklassen aufgeteilt und von der DWS aktiv gemanaged (verwaltet). Der erste Teil, die Kapitalerhaltungskomponente, sorgt für die Beitragsgarantie der Einzahlungen und Zulagen. Die Wertsteigerungskomponente, die über eine Investition in Dachfonds, Aktienfonds und andere Wertpapiere erreicht wird, sorgt für eine höhere Rendite. Zu den Sparbeiträgen, der Rendite und der staatlichen Förderung, kommen noch die Kosteneinsparpotentiale durch die Vermittlung über AVL hinzu. Dank einer zusätzlichen Höchststandssicherung, wählbar ab 5 Jahren vor dem Auszahlungsbeginn, lässt sich das Riestervermögen zusätzlich absichern. 

Details Depotübertrag
DWS Investment GmbH

Die DWS RiesterRente Premium AVWL (Altersvorsorgewirksame Leistungen), eine Variante der DWS RiesterRente Premium, dient dazu die Riester-Förderung im Rahmen von Altersvorsorgewirksamen Leistungen zu erhalten. Die DWS RiesterRente Premium AVWL bietet dieselben Vorteile wie die DWS RiesterRente Premium. Der Riester-Fondssparplan wird von dem Arbeitnehmer und Arbeitgeber bedient. Der Arbeitnehmer hat jedoch auch die Möglichkeit den gesamten Betrag selbst einzuzahlen.

Details Depotübertrag

Haben Sie noch Fragen?

Hotline

07151 604 59 30
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr